Alle Kategorien
Suche

Minecraft: Keine Monster mehr - was tun?

In den Spielwelten von Minecraft sind die Spieler nicht alleine, außer ihnen gibt es noch verschiedene Tiere und auch zahlreiche Monster. Diese spawnen (erscheinen) hauptsächlich in der Nacht und stellen für die Spieler eine große Gefahr dar. Erscheinen bei Ihnen plötzlich keine Monster mehr in Minecraft, so ist dies auf keinen Fall normal.

Monster sind in Minecraft normal.
Monster sind in Minecraft normal. © Mondstein / Pixelio

Wenn keine Monster mehr erscheinen

Bild 0

Die verschiedenen Monster (Mobs) spielen in Minecraft (https://minecraft.net/) eine wichtige Rolle. Sie stellen für Ihren Avatar, vor allem in den Nächten, eine sehr große Gefahr dar und können den Avatar sogar töten. Vor den Monstern können Sie sich zum Beispiel in einem gebauten Haus oder Unterschlupf verstecken, sie können natürlich aber auch gegen die Mobs kämpfen. Besiegen Sie einen Mob, so erbeutet Ihr Avatar verschiedene Gegenstände, die Sie wiederum für Minecraft sehr gut brauchen können.

Erscheinen in Ihrem Spiel weder bei Tag noch bei Nacht Monster, so ist dies zwar für Ihren Avatar sehr sicher und Sie können in Ruhe bauen, normal ist dies aber nicht. In der Regel wird dieser bekannte Fehler durch bestimmte Modifikationen von Minecraft ausgelöst, die nicht mehr mit Ihrer Spielversion kompatibel sind. Bevor Sie sich an die Fehlersuche machen, sollten Sie aber als Erstes die Spieleinstellungen von Minecraft genau überprüfen.

So beheben Sie den Fehler von Minecraft

  1. Starten Sie das Computerspiel Minecraft und wählen Sie im Hauptmenü die Spieloptionen aus. Überpüfen Sie die Einstellungen sehr genau. Haben Sie bei den Optionen "peaceful" eingestellt, so erscheinen absichtlich keine Monster mehr in Ihrer Spielwelt. Deaktivieren Sie diese Option falls vorhanden und Sie werden wieder Monster in Minecraft haben.
  2. Zusätzlich können Sie in den Optionen auch noch den Schwierigkeitsgrad von Minecraft einstellen. Steht dieser auf "easy", so erscheinen sehr viele Monster, diese sind aber äußerst leicht zu besiegen. Steht die Option auf "hard", so gibt es zwar deutlich weniger Monster, diese sind dafür aber um einiges stärker.
  3. Sind die Optionen von Minecraft in Ordnung und spawnen nach wie vor keine Monster mehr in den Spielwelten, so hängt dieses Problem mit Ihren installierten Modifikationen zusammen.
  4. Überprüfen Sie alle vorhandenen Mods, ob diese noch mit Ihrer aktuellen Spielversion von Minecraft kompatibel sind und deaktivieren Sie inkompatible Modifikationen. Sie können sich natürlich auch im Internet auf die Suche nach neuen Versionen der installierten Mods machen und diese neu installieren.
  5. Haben Sie die installierten Modifikationen überprüft, so können Sie Minecraft erneut starten und eine Spielwelt laden. Nach kurzer Zeit sollten Sie nun wieder auf Monster treffen.
Bild 2
Bild 2
Teilen: