Alle Kategorien
Suche

Minecraft-Karte erstellen - so geht es

Um sich in den Weiten von Minecraft besser zu recht zu finden, gibt es die Möglichkeit eine Karte zu erstellen. In wenigen Schritten wird hier erklärt, wie man am schnellsten ans Ziel kommt.

Mit Landkarte fällt die Orientierung leichter.
Mit Landkarte fällt die Orientierung leichter.

So erstellen Sie eine Minecraft-Karte

  1. Zum Erstellen einer Karte wird zuerst Papier benötigt. Um Papier zu bekommen, muss man zunächst Bambus/Zuckerrohr ernten, welcher zu Papier gecraftet wird. Dieses macht man auf dem Crafting-Table indem man drei Mal Bambus waagerecht nebeneinander platziert. Insgesamt benötigt man 24 mal Bambus um 8 mal Papier zu erstellen.
  2. Außerdem braucht man jetzt noch einen Kompass, der ebenfalls auf dem Crafting-Table gecraftet wird. Der Kompass wird aus 1x Redstone (Platzierung: in der Mitte) und 4x Eisen (kreuz-förmige Plazierung: links, rechts, über und unter dem Redstone) hergestellt. Gecraftet wird automatisch, sobald alle nötigen Plätze belegt sind.
  3. Als nächster Schritt muss nun wieder der Crafting-Table bestückt werden. In die Mitte wird der soeben erstellte Kompass gesetzt. Die restlichen freien Felder werden dann mit dem zuvor gecrafteten Papier belegt. Auch hier wird der Crafting-Prozess automatisch vom System gestartet.
  4. Nun muss nur noch die fertige Karte in das Inventar übertragen werden. Dies passiert, indem man die Karte mit der Maus anklickt und in das Inventar hinüber zieht.
  5. Die jetzt im Inventar befindliche Karte muss wie jedes andere Werkzeug in der untersten Leiste des Inventars platziert werden, um es im Spielverlauf nutzen zu können.

Wissenswertes über die erstellte Minecraft-Karte

  • Beim ersten Gebrauch wird der aktuelle Standort als Kartenmittelpunkt gesetzt. Dieser zeigt nur die in direkter Umgebung befindlichen Objekte, der Rest muss zunächst erforscht werden, um auf der Karte sichtbar zu sein.
  • Auch ohne, dass die Karte ständig genutzt wird, werden alle neu entdeckten Umgebungen aufgezeichnet.
  • Der aktuelle Standort wird permanent auf der Karte angezeigt, solange man sich im auf der Karte dargestellten Gebiet bewegt.
  • Die Karte zeigt nur einen gewissen Abschnitt der kompletten Minecraft-Landschaft. Sobald man diesen Abschnitt verlässt, benötigt man eine weitere Karte für den neuen Landschaftsbereich.
  • Ein Großteil der Objekte der Minecraft-Landschaft wird in Original-Farben in der Karte dargestellt, einige wenige Strukturen erscheinen nur in Graustufen.
  • Durch die Landkarte wird ein Gebiet von 1024x1024 Blöcken dargestellt.

Das Erstellen einer Karte dauert nur einige Minuten, sofern Papier und Kompass schon vorhanden sind. Minecraft wird durch die Nutzung einer Karte übersichtlicher. Probieren Sie es aus und erweitern Sie Ihren Minecraft-Horizont.

Teilen: