Alle Kategorien
Suche

Minecraft: Gruppen erstellen - so geht's

Wenn Sie für Minecraft einen eigenen Server besitzen, so können Sie Ihre Mitspieler in Gruppen einteilen. Um diese zu erstellen, benötigen Sie lediglich das Plug-in "GroupManager" für den Bukkit-Server.

Mit dem GroupManager Gruppen erstellen
Mit dem GroupManager Gruppen erstellen

Was Sie benötigen:

  • GroupManager

Mit dem Plugin "GroupManager" können Sie Gruppen erstellen und somit verschiedene Berechtigungen bei Minecraft festlegen. Die Befehle werden dann direkt im Spiel eingegeben, sodass auch neue Mitspieler sofort der jeweiligen Gruppe hinzugefügt werden können. Neben dem eigentlichen Plug-in müssen zusätzlich die "Essentials" mit installiert werden. 

GroupManager für Minecraft installieren

  1. Bevor Sie im Multiplayer-Spiel von Minecraft Gruppen erstellen und Mitspieler diesen dann zuweisen können, müssen Sie zunächst das Plug-in hierfür herunterladen und installieren. Am einfachsten geht dies über die Benutzeroberfläche von Nitrado. Sie können die benötigten Dateien aber auch direkt von der Bukkit-Webseite herunterladen.
  2. Wenn Sie das Plug-in über das Interface installieren möchten, suchen Sie dort nach "EssentialsGroupManager" und führen Sie die Installation durch. Beim manuellen Installieren müssen die gepackten Dateien zunächst entpackt und anschließend dem Ordner "Plug-ins" hinzugefügt werden.
  3. Starten Sie nun den Minecraft-Server. In den "Einstellungen" ("Settings") erscheinen nun in der Auflistung die hinzugefügten Dateien des GroupManagers und der Essentials. Nun stoppen Sie den Server zunächst wieder, um die Einstellungen für die jeweiligen Gruppen anzupassen.
  4. Hierfür öffnen Sie den Ordner "World", welcher sich im Ordner "GroupManager" befindet. Über das "Notepad" öffnen Sie die Datei "groups.yml". Hier können Sie zunächst einen Namen für die jeweilige Gruppe und die Befugnisse (Permissions). Beachten Sie, dass jede Gruppe nur einmal vorhanden sein darf. Vergessen Sie nicht, sich selbst als "Admin" einzutragen und die entsprechenden Rechte zu vergeben.
  5. In der Datei "user.ylm" können Sie bestimmte Nutzer bestimmten Gruppen zuweisen. So kann man zum Beispiel neue Mitspieler direkt der Gruppe "Arbeiter" zuweisen. Speichern Sie die Änderungen und starten Sie anschließend wieder den Server. 

Gruppen im Spiel erstellen

  1. Nachdem Sie erfolgreich das Plug-in in Minecraft implementiert haben, können Sie nun direkt über Befehle im Spiel Gruppen erstellen, Spieler Berechtigungen zuweisen oder in Gruppen einfügen.
  2. Um zunächst eine Gruppe zu erstellen, nutzen Sie den Befehl "/mangadd" (ohne Anführungszeichen und den gewünschten Gruppennamen (Beispiel: "/mangadd Farmer" erstellt die Gruppe "Farmer"). Diesen Befehl geben Sie in die Eingabezeile der Chatleiste ein.
  3. Um einen Spieler einer bestimmten Gruppe zuweisen zu können, nutzen Sie den Befehl "/manuadd [Name des Spielers] [Name der Gruppe]". Beispiel: der Befehl "/manuadd Bauer Farmer" fügt den Spieler "Bauer" in die Gruppe "Farmer". Die so erstellen Gruppen und Zugehörigkeiten müssen nicht nochmals in der Datei hinterlegt werden, da diese aus dem Spiel heraus automatisch übernommen werden.
Teilen: