Alle Kategorien
Suche

Minecraft - Baupläne für Gebäude finden und nutzen

Minecraft - Baupläne für Gebäude finden und nutzen2:14
Video von Peter Oliver Greza2:14

Mit Minecraft können Sie die unterschiedlichsten Gebäude aus Ihrer Fantasie in die virtuellen Welten bringen. Doch nicht immer reicht die eigene Kreativität aus, weswegen viele Nutzer nach Bauplänen für Gebäude Ausschau halten. Wo diese gefunden werden und wie Sie sie nutzen können, erfahren Sie hier.

Minecraft Baupläne finden

  1. Fahren Sie zu Beginn Ihren Computer hoch. Hier öffnen Sie die Startleiste und wählen den Standardbrowser aus.
  2. Warten Sie, bis dieser geladen wurde und öffnen Sie dann die Webseite von Minecraft Zone. Finden können Sie in der Seitenleiste eine Navigation, welche auch das Klicken auf "Architektur" ermöglicht. Wählen Sie diesen Eintrag.
  3. Finden werden Sie auf der nächsten Seite einige Rubriken, die beschreiben, um welche Gebäude es sich handelt. Haben Sie sich für einen Eintrag entschieden, so gelangen Sie direkt zu den dort vorhandenen Bauplänen.
  4. Wählen Sie hier ein Projekt aus und sehen Sie sich dann die dazugehörigen Bilder und Aufzeichnungen an. Mit diesen Dateien können Sie das Bauen in Minecraft vorbereiten.

Die Gebäude planen und konstruieren

  1. Sehen Sie sich die hinterlegten Baupläne und vorhandenen Bilder des jeweiligen Projektes genaustens an. Beachten Sie dabei unterschiedliche Ebenen, Wände und ebenso das Aussehen der Materialien.
  2. Gehen Sie nun weiter und halten Sie, basierend auf den Dateien, einen eigenen Bauplan für das Gebäude zur Umsetzung in Minecraft fest. Nutzen können Sie dafür Karopapier und pro Kästchen einen Kasten in Minecraft berechnen. Benutzen Sie dabei ruhig mehrere Blätter und planen Sie jede Ebene einzeln.
  3. Starten Sie nun Minecraft und legen Sie dort die Ecksteine für das Gebäude fest. Sie können auch schon die Erde bearbeiten und freie Flächen schaffen, indem Sie z. B. Bäume fällen.
  4. Jetzt haben Sie genug Vorbereitungen getroffen, um die Baupläne für Minecraft umsetzen zu können. Nehmen Sie sich für die Arbeiten genug Zeit und nehmen Sie ggf. auch Änderungen vor, wenn mal etwas nicht so klappt, wie zuvor auf dem Papier berechnet. Schon bald können Sie dann Ihr Bauwerk genießen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos