Alle Kategorien
Suche

Milchschnitte selber machen - so geht's

Milchschnitte selber machen - so geht's 1:54
Video von Laura Klemke1:54

Wenn Sie mal wieder Hunger auf eine Milchschnitte haben, dann bereiten Sie die leckere Süßigkeit doch einfach selbst zu. Von dem Ergebnis werden Sie garantiert begeistert sein.

Was Sie benötigen:

  • Teig:
  • 3 Eier
  • 15 g Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • 70 g Mehl
  • 70 g Kakao
  • halbes Päckchen Backpulver
  • Füllung:
  • 100 ml Sahne
  • 1 Pack Sahnesteif
  • 2 EL Vanillezucker
  • 200 g Frischkäse
  • 2 El Honig
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Die Milchschnitte schmeckt jedem

Die Milchschnitte ist bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt, seit vielen Jahren gehört die leckere Süßigkeit zum festen Bestandteil des Kühlschranks.

  • Sie können Sie Milchschnitte zwischendurch genießen - immer, wenn der kleine Hunger kommt. Mit einer Milchschnitte haben Sie immer einen leichten und kleinen Snack zur Hand.
  • Nicht immer hat man die Möglichkeit, sofort in den Supermarkt zu gehen, wenn der Magen eine Milchschnitte verlangt. Wenn Sie wollen, können Sie die Süßigkeit auch ganz einfach selbst zubereiten.

Es bedarf nicht viel Arbeit, um Milchschnitten herzustellen, lassen Sie sich bei der Zubereitung jedoch ein klein wenig Zeit und Sie werden von dem Ergebnis begeistert sein.

Ein einfaches Milchschnitten-Rezept für 4 Personen

Bevor Sie mit dem Backvorgang beginnen, müssen Sie den Backofen vorheizen. Stellen Sie den Ofen dafür auf Umluft und 200 °C.

  1. Schlagen Sie die Eier, den Zucker und den Vanillezucker mit einem Mixer zu einer schaumigen Masse. Geben Sie dann das Mehl, Backpulver und den Kakao in den Teig, schlagen Sie die Masse noch ein wenig weiter.
  2. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und verstreichen Sie den Teig gleichmäßig auf dem Blech. Backen Sie in im Ofen für 10 bis 15 Minuten.
  3. Schneiden Sie den ausgekühlten Teig in zwei Hälften und kümmern Sie sich nun um die Füllung der Milchschnitten.
  4. Schlagen Sie die Sahne steif und geben Sie die Zitrone, den Honig, Vanillezucker und den Frischkäse in die Sahne. Schlagen Sie die Masse erneut mit dem Mixer, bis die Zutaten gut vermischt sind. 
  5. Geben Sie die Masse mit einer Teigplatte auf eine Hälfte des Teiges und streichen Sie sie gleichmäßig glatt. Legen Sie die Teighälfte obenauf und schneiden Sie Milchschnitten in gleich große Stücke.

Lassen Sie die fertigen Milchschnitten über Nacht im Kühlschrank stehen und genießen Sie sie am nächsten Tag.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos