Alle Kategorien
Suche

Micro-SIM-Karte - eine Schablone zum Ausschneiden nutzen

Wenn Sie sich ein neues Smartphone zulegen und noch eine alte SIM-Karte besitzen, können Sie diese mithilfe einer Schablone zu einer Micro-SIM ausschneiden.

Mit einer Schablone können Sie ganz leicht eine Micro-SIM ausschneiden.
Mit einer Schablone können Sie ganz leicht eine Micro-SIM ausschneiden.

Eine Schablone zum Zurechtschneiden der Karte verwenden

  • Zuerst sollten Sie sich eine Schablone organisieren, mit deren Hilfe Sie Ihre normale SIM-Karte zu einer Micro-SIM zurechtschneiden können.
  • Die perfekte Schablone ist das Teil, aus dem man die Micro-SIM herausbricht, wenn man diese anstatt einer normalen benötigt. Dieses Teil besitzen Sie, wenn Ihnen Ihr Mobilfunkpartner eine Karte zugesendet hat, die Sie für beide Typen des Handychips nutzen können.
  • Da die Nachfrage nach Methoden zum Ausschneiden des Handychips immer größer wird, gibt es im Internet schon jede Menge Hilfestellungen dazu. So gibt es Seiten, die den Download einer Schablone zum Ausschneiden anbieten. Diese können Sie danach ausdrucken und zum Ausschneiden verwenden.

Zuschneiden der Micro-SIM

  • Optimal ist das Nutzen des Negativstücks einer Micro-SIM, da dieses aus Plastik besteht und dementsprechend stabil ist. Legen Sie dieses Stück auf das auszuschneidende Teil und malen Sie die inneren Kanten nach. Schneiden Sie danach die Karte anhand dieser Linien zurecht.
  • Wenn Sie sich eine Vorlage im Internet ausgedruckt haben, müssen Sie diese perfekt auf die große Karte kleben. Dann schneiden Sie einfach den neuen Chip passend aus. Achten Sie dabei darauf, dass Ihnen die Schablone nicht verrutscht.
  • Eine kostenspielige, aber sichere Methode ist der Kauf eines Stanzers. Hier können Sie Ihre normale SIM-Karte hineinlegen und mit einer Stanzmaschine ähnlich einem Tacker das Teil ausstanzen. Allerdings kostet dieses Gerät zwischen fünf und 15 Euro. Wenn Sie mehrere Teile ausstanzen müssen, kann sich aber eine Anschaffung schon sehr schnell lohnen.
Teilen: