Alle Kategorien
Suche

Mexikanische Spiele - tolle Ideen zum Nachspielen

Mottopartys sind sehr beliebt, und die Vielfalt ist riesig. Warum veranstalten Sie dann nicht mal eine mexikanische Mottoparty. Und was gehört dazu? Natürlich mexikanische Spiele, hier einige Ideen und Anregungen.

Mexikanische Spiele zum leichten Nachspielen
Mexikanische Spiele zum leichten Nachspielen

Was Sie benötigen:

  • Pinata
  • Besen oder Stab
  • Murmeln

Mexikanische Spiele zum einfachen Nachspielen, hier einige Anregungen.

Mexikanische Spiele - Pinata

Die ist das beliebteste mexikanische Spiel. Eine Pinata ist meist ein Esel aus Pappmaschee, es können aber auch andere Gebilde sein, Hauptsache die Pinata ist schön bunt. Dieser Hohlkörper wird mit Süßigkeiten gefüllt und ist praktisch wie ein überdimensionales Knallbonbon.

  • Zuerst brauchen Sie eine Pinata, die Sie entweder kaufen oder selber basteln. Eine Pinata ist ein Hohlkörper aus Pappmaschee, welcher mit Süßigkeiten gefüllt ist.
  • Diese Pinata wird an der Decke befestigt.
  • Dem ersten Schläger/Spieler werden die Augen verbunden.
  • Jetzt bekommt der Spieler den Stab oder den Besen in die Hand und muss versuchen, die Pinata zu zerschlagen, nach 3 Versuchen ist der nächste Spieler dran.
  • Das Ziel des Spiels ist es, die Pinata zu zerschlagen. Wenn jemand die Pinata zerschlagen hat, dürfen sich alle draufstürzen und die Süßigkeiten einsammeln.

Ein Spaß für Jung und Alt.

La Troya - ein Kinderspiel

  1. Zeichnen Sie auf den Boden ein Dreieck, es sollte schon etwas größer sein, ca. 20 cm Seitenlänge.
  2. Dann wird in einer bestimmten Entfernung von dem Dreieck eine Linie gezogen, dies ist die Wurflinie.
  3. Jedes Kind legt nun 3-4 Murmeln in das Dreieck, das ist der Spieleinsatz.
  4. Dann stellen sich alle Kinder hintereinander an die Linie.
  5. Das erste Kind schnippst mit dem Daumen die Kugel in Richtung Dreieck.
  6. Alle Murmeln, die dabei aus dem Dreieck rollen, gehören nun dem Spieler.
  7. Das Spiel geht so lange weiter, bis das Dreieck leer ist.

Dieses mexikanische Spiel ist beliebt - vor allem bei Kindern.

Cocoyocpatolli - ein anderes mexikanisches Murmelspiel

  1. Man gräbt eine kleine Kuhle in den Boden, dies ist das Ziel.
  2. Einige Meter von der Grube entfernt, ziehen Sie einen Strich, die Wurflinie.
  3. Alle Spieler stellen sich nacheinander an die Linie und schnipsen die Kugeln in Richtung Kuhle.
  4. Wer die meisten Kugeln in dem Loch versenkt, gewinnt.

Viel Spaß bei diesen lustigen mexikanischen Spielen!

Teilen: