Alle Kategorien
Suche

Metro-Fahrräder auf Qualität prüfen

Der Frühling ist da. Die Welt erwacht wieder zum Leben. Und das gilt nicht allein für Pflanzen und Tiere. Auch die Menschen widmen sich wieder ihren Hobbys und Beschäftigungen in freier Natur, denen sie so lange wegen Kälte, Nässe und Winter nicht nachgehen konnten. Dazu gehört unter anderem auch das Fahrradfahren. Um sich ein neues Rad zu kaufen, bieten sich die Fahrräder von Metro an. Diese sind öfters günstiger. Aber sind sie auch qualitativ gut?

Fahrräder sollten leicht und sicher sein.
Fahrräder sollten leicht und sicher sein.

Bei Metro im Großhandel einkaufen

Wenn Sie die Chance haben, selbst oder als Gast bei Metro einkaufen zu gehen, sollten Sie dies unbedingt auch einmal tun. Es macht Spaß und es ist interessant, sich das riesige Angebot einmal in Ruhe anzuschauen.

  • Dieses Angebot erstreckt sich ja nicht nur über die gesamte Lebensmittelpalette, sondern es gibt auch Möbel, Freizeitartikel, Computer, Fahrräder und vieles mehr. Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie die Preise. Manchmal lohnt es sich.
  • Achten Sie bei Ihrem Bummel darauf, dass die Preisangaben oft so gestaltet sind, dass die Nettopreise ins Auge fallen. Dadurch wird zumindest optisch vorerst der Kunde ein wenig getäuscht, da zu diesem Preis ja auch noch die Mehrwertsteuer dazugerechnet werden muss. Der Gesamtpreis steht dann meist kleiner geschrieben ebenfalls mit auf der Preisauszeichnung und das ist der, den Sie tatsächlich erst einmal ausgeben müssen, wenn Sie diesen Artikel kaufen möchten.
  • Vergleichen Sie auch die Preise zwischen Metro und Einzelhandel. Einen wirklichen Preisvorteil haben Sie oft nur, wenn Sie größere Mengen eines Artikels kaufen.

Fahrräder im Großhandel kaufen

Wenn Sie Fahrräder bei Metro erwerben möchten, ist eine Qualitätskontrolle natürlich wichtig. Egal ob Sie ein Rad für sich selbst oder zum Weiterverkauf erwerben möchten, muss es natürlich funktionell und technisch in Ordnung sein.

  • Als ersten Anhaltspunkt können Sie die Marken nehmen. Je mehr Markennamen auftauchen, mit umso mehr Qualität können Sie rechnen (Rahmen von Bulls, Schaltung von Shimano etc.). Auch eventuelle spätere Kunden von Ihnen werden nach Markennamen suchen.
  • Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal ist das Gewicht. Jedes Gramm, das ein Fahrrad schwerer macht, muss von Ihnen oder vom Fahrer mit mehr Kraftaufwand bewegt werden. Wenn das Rad oft getragen werden muss (Keller, Wohnung), ist jedermann dankbar, wenn es so leicht wie nur möglich ist.
  • Viele eventuelle Mängel am Rahmen sind durch Farbe nicht wirklich sichtbar. Sie können aber die Schweißnähte kontrollieren. Hier muss ein einheitliches, schuppiges Bild erkennbar sein. Wenn viele Unebenheiten oder Absätze in den Nähten sichtbar sind, kann das ein Hinweis für eine mangelhafte Verschweißung der Rahmenteile sein.
  • Wichtige und wertsteigernde Eigenschaften von Fahrrädern sind auch vorhandene Verkehrstauglichkeit (Spritzschutz, Beleuchtung, zwei Bremsen), eine Kettenschaltung mit vielen Gängen und Schaltungsschutz, ein weicher und bequemer Sattel und ein Gepäckträger.

Da es Fahrräder für die unterschiedlichsten Vorhaben gibt (Rennräder, Mountainbikes, Crossräder, Tourenräder etc.), müssen Sie natürlich immer auf die jeweils für diesen Fahrradtyp nützlichen und vorgeschriebenen Qualitätsmerkmale achten. Gewicht und Verarbeitung jedoch sollten bei allen gleichermaßen gut und angemessen sein.

    Teilen: