Alle Kategorien
Suche

Messestand gestalten - so präsentieren Sie Ihr Unternehmen erfolgreich

Werbung ist das halbe Unternehmerleben, dass gilt im Besonderen, wenn Sie Ihr Unternehmen bei einer Messe präsentieren möchten. Das Erste, was die Besucher von Ihrem Unternehmen zu sehen bekommen, ist der Messestand. Sie sollten also dafür sorgen, dass der erste Eindruck von positiver Natur ist. Der Messestand dient in diesem Moment als Aushängeschild Ihres Unternehmens.

Die Teilnahme an den verschiedensten Messen, kann sich für Ihr Unternehmen lohnen.
Die Teilnahme an den verschiedensten Messen, kann sich für Ihr Unternehmen lohnen.

Was Sie benötigen:

  • Messestand
  • Werbematerialien
  • Küchenzeile
  • Sitzecke
  • TV Geräte

Allgemeines für Ihren Messestand

  • Bevor Sie Ihren Stand aufstellen, ist die Wahl des richtigen Platzes von ausschlaggebender Bedeutung. Die besten Plätze befinden sich immer in der Nähe des Ein- und Ausganges. Hier müssen die Ströme von Messebesuchern auf jeden Fall vorbei, meistens sogar zweimal. Diese Plätze sind sehr begehrt und wenn Sie dort einen Messestand bekommen möchten, müssen Sie früh genug buchen.
  • Versuchen Sie einen nach allen Seiten offenen Platz zu bekommen, so sind Sie und Ihr Unternehmen weithin sichtbar. Auch wenn Sie im normalen Leben lieber etwas zurückhaltend sind, hier gilt: Auffallen ist alles.
  • Die Größe Ihres Standes ist der nächste wichtige Punkt. Der Stand muss rund um betreut werden, denken Sie daran, wenn Sie buchen. Je größer, umso mehr Mitarbeiter fallen für eine gute Kundenbetreuung an.

So sollte der Messestand ausgestattet sein

  • An Ihrem Messestand werden Sie und Ihre Kollegen wohl eine längere Zeit während der Messe verbringen. Deshalb sollten Sie Ihren Messestand mit einer kleinen Küchenzeile ausstatten. Kühlschrank für gekühlte Getränke und wenn nötig etwas Kuchen. Natürlich auch eine Kaffeemaschine und zwei kleine Schränke für Geschirr und Tassen.
  • Ihre Mitarbeiter sollen sich wohl fühlen, denn nur so können Sie Ihr Unternehmen gut und erfolgreich präsentieren.
  • Um Kunden an Ihren Stand zu locken, müssen Sie auffallen. Hervorragend eignen sich für diesen Zweck große Flachbildschirme, die zu jeder Seite hin angebracht, durchgehend Werbefilme Ihres Unternehmens oder Ihrer Produkte zeigen. Es sollten also: ein DVD Player, eine oder mehrere Werbe DVD`s und je nach Größe des Standes unterschiedlich viele Flachbildschirme, vorhanden sein.
  • Ihr Stand ist für die Zeit der Messe praktisch Ihr Verkaufsraum und Büro in einem, also dürfen: Internetanschluss, Drucker, Kopierer und PC oder Notebooks nicht fehlen. Sie sollten jederzeit in der Lage sein, eine Auftragsbestätigung, Bestellung oder Rechnung zu schreiben. Genau wie Strom und Wasseranschluss ist das Bereitstellen die Sache der Messeleitung und sollte im Vorfeld schon abgesprochen und geklärt sein. Lassen Sie sich auf jeden Fall immer die Handynummer eines IT-Servicemitarbeiters von der Messeleitung geben.
  • Begleitend zu den Flachbildschirmen sollte an jeder Seite mindestens ein Prospektständer aufgestellt werden. Diese Ständer sollten immer mit genügend Informationsmaterial gefüllt sein. Auch kleinere Werbegeschenke: wie Kugelschreiber, Feuerzeuge oder Kalender sollten mit Firmenloggo bedruckt für Besucher immer in ausreichender Zahl vorhanden sein.
  • Ihre Kunden sollten es bequem haben, daher statten Sie Ihren Stand mit einer kleinen Sitzgarnitur aus. Je nachdem, wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht, kann es eine gemütliche Polstergarnitur sein, aber zur Not tut es auch ein kleiner Tisch und eine Rundecke, Hauptsache der Kunde fühlt sich wohl und kann sich beim Gespräch setzen.
  • Wie bei jedem guten Gastgeber sollten Tischdeko und kleine Knabbereien nicht fehlen. Vergessen Sie nicht in einer guten Atmosphäre machen sich auch leichter gute Geschäfte.
Teilen: