Alle Kategorien
Suche

Merinowolle waschen - darauf müssen Sie achten

Merinowolle waschen - darauf müssen Sie achten2:15
Video von Laura Klemke2:15

Die hochwertige Merinowolle benötigt eine spezielle Behandlung bei der Reinigung. Das Waschen in der Maschine sollten Sie beispielsweise besser unterlassen.

Was Sie benötigen:

  • Wollwaschmittel oder Shampoo
  • Eimer oder Waschbecken
  • Handtuch

Bei Merinowolle handelt es sich um eine besonders edle Schafswolle. Um das hochwertige Material nicht bei einer Wäsche anzugreifen, sollten Sie auf bestimmte Faktoren achten. Merinowolle sollte vor allem stets mit der Hand gewaschen werden.

Die Vorbereitung zur Reinigung von Merinowolle

  1. Füllen Sie einen sauberen Eimer oder das Waschbecken etwa zur Hälfte mit handwarmem Wasser.
  2. Geben Sie spezielles Wollwaschmittel zu dem Wasser. Halten Sie sich bei der Dosierung unbedingt an die Angaben des Herstellers auf der Verpackung des Produkts. Statt des Waschmittels können Sie übrigens auch einen kleinen Schuss mildes Shampoo ins Wasser geben.
  3. Rühren Sie anschließend ein wenig mit der bloßen Hand im Wasser herum, sodass sich das Waschmittel beziehungsweise sich das Shampoo gut in der Flüssigkeit verteilt.

So waschen Sie die edle Wolle

  1. Legen Sie das Kleidungsstück aus Merinowolle nun in das lauwarme Wasser, sodass es vollständig mit der Flüssigkeit bedeckt ist.
  2. Die edle Wolle waschen Sie, indem Sie das Material  wiederholt vorsichtig drücken und kneten. Vermeiden Sie härteres Reiben und Rubbeln der Wolle. Zudem müssen Sie sich beim Waschen beeilen, da die Merinowolle nur kurz in dem Wasser bleiben sollte.
  3. Spülen Sie das Kleidungsstück anschließend gründlich mit fließendem kühlen Wasser aus, bis kein Schaum mehr entsteht und das Wasser zudem klar bleibt.
  4. Hängen Sie Kleidung aus Merinowolle nicht zum Trocknen auf. Stattdessen legen Sie diese auf ein Handtuch und ziehen alles in die richtige Form. Anschließend lassen Sie das Kleidungsstück im Liegen trocknen. Zwischendrin können Sie die Kleidung zudem wenden, sodass das Trocknen weniger Zeit einnimmt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos