Alle Kategorien
Suche

Meringues - Rezept für das Schaumgebäck

Meringues sind ein Schaumgebäck, das aus Zucker und Eiweiß hergestellt und nur ganz sanft gebacken wird. In vielen Gegenden heißen Meringues auch Baisers. Stellen Sie doch einmal Christbaumschmuck daraus her.

Meringues werden mit Lebensmittelfarbe eingefärbt.
Meringues werden mit Lebensmittelfarbe eingefärbt.

Zutaten:

  • 150 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • Lebensmittelfarben (nach Belieben)
  • Silberperlen oder bunte Zuckerstreusel
  • Backblech
  • Aluminiumfolie

Meringues - dekorieren Sie den Weihnachtsbaum damit

Essbarer Christbaumschmuck ist schon etwas Besonderes. Und Meringues sind ein Schaumgebäck, das auch länger haltbar ist, also durchaus nach und nach vom Baum "geerntet" werden kann.

  1. Legen Sie ein Backblech mit Aluminiumfolie aus und heizen Sie den Backofen auf 150 °C vor. Die Meringues werden mehr getrocknet als gebacken.
  2. Sieben Sie den Puderzucker durch, damit sich im Schaumteig nicht unangenehme Zuckerklümpchen sammeln.
  3. Schlagen Sie die Eiweiße in einer fettfreien Schüssel zu steifem Eischnee.
  4. Lassen Sie den Puderzucker unter ständigem Rühren vorsichtig einrieseln.
  5. Nun verteilen Sie den Eischnee auf verschiedene kleinere Schüsselchen und färben ihn zart mit verschiedenen Lebensmittelfarben.
  6. Füllen Sie nun die Eischneeportionen nacheinander in einen Spritzbeutel mit Sterntülle. Auch eine Garnierspritze für Torten kann verwendet werden.
  7. Spritzen Sie Kringel, S-förmige Meringues oder andere Figürchen aus dem Eischnee auf die Alufolie. Achten Sie darauf, dass die Formen ein Loch für den Aufhängefaden haben.
  8. Verzieren Sie die Baiser-Figuren nach Belieben mit Silberperlen oder Zuckerstreusel.
  9. Lassen Sie die Meringues im Backofen trocknen. Günstig ist es, die Backofentür ganz leicht offen zu halten, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
  10. Abgekühlt steht der Dekoration dann nichts mehr im Wege. Wenn Sie das Schaumgebäck aufheben wollen oder müssen, sollten Sie es in einer gut verschließbaren Dose vor Feuchtigkeit schützen. 

Dieses herrliche Rezept für Meringues ist natürlich nicht nur für eine weihnachtliche Deko geeignet. Sie können Baisers auch für Gäste backen und neben jeden Platz zusammen mit dem Namenskärtchen legen.

Teilen: