Alle Kategorien
Suche

Menschenanzahl bei Veranstaltungen schätzen - so gelingt's

Die Menschenanzahl zu schätzen, ist gar nicht so einfach. Erst recht nicht, wenn es sehr viele sind, wie zum Beispiel bei Veranstaltungen. Mit kleinen Tricks erfassen Sie auch große Menschenmengen und können einschätzen, wie viele Personen es in etwa sind.

Schätzen Sie die Menschenanzahl bei Veranstaltungen.
Schätzen Sie die Menschenanzahl bei Veranstaltungen. © Alexander_Klaus / Pixelio

Eine große Menschenzahl zu schätzen, bedarf etwas Übung.

So schätzen Sie eine sitzende Menschenanzahl

Sitzende Menschen zu zählen, ist noch recht einfach, da diese Personen in der Regel auf einer Stelle bleiben.

  1. Teilen Sie sich die Bereiche in Gruppen ein. Bei einem Stadion zum Beispiel sind die Sitzmöglichkeiten bereits in Blöcke eingeteilt.
  2. Zählen Sie nun die Reihen und die Sitze pro Reihe. Dies können Sie unter Umständen auch abkürzen, indem Sie nur die Hälfte zählen und das dann verdoppeln. Noch schneller geht es, wenn Sie nur ein Viertel der Reihen und Sitze zählen und das dann mal vier nehmen.
  3. Die Sitzreihen und die Anzahl der Sitze pro Reihe multiplizieren Sie miteinander. Angenommen Sie zählen 24 Reihen und pro Reihe 28 Sitze. 24 x 28 = 672 Also sind 672 Sitze pro Block.
  4. Diese multiplizieren Sie mit der Anzahl der Blöcke. Angenommen es sind 100 Blöcke, dann befinden sich 67200 Sitze darin und wenn alles voll besetzt ist, auch so viele Menschen.
  5. Je nah Menschenanzahl müssen Sie dementsprechend herunterrechnen. Schätzen Sie in etwa ab, wie viele Menschen pro Block fehlen.
  6. Sind nur wenige Personen da, brauchen Sie nur zu schätzen, wie viele sich in etwa pro Block befinden.

So schätzen Sie bewegende Personen

Findet die Veranstaltung im Freien statt, halten sich die Besucher kaum auf einem Platz auf, sondern bewegen sich hin und her. Hier wird das Schätzen schon etwas schwieriger.

  • Am besten ist es, Sie beobachten die Menschen von einer erhöhten Fläche aus. Dort können Sie auch abschätzen, wie groß die Veranstaltungsfläche ist.
  • Zählen Sie zuerst nur kleine Gruppen von Menschen, um ein Gefühl zu bekommen, wie viele sich auf einer bestimmten Fläche befinden.
  • Nun schätzen Sie ab, wie oft Ihre gezählte Fläche insgesamt vorhanden ist.
  • Einfacher ist es, wenn die Veranstaltungsfläche quadratisch und komplett mit Zuschauern gefüllt ist; etwa bei einem Konzert. Teilen Sie die Fläche gedanklich in mehrere Quadrate ein. Dann zählen Sie die Personen auf einem Quadrat und rechnen Sie die Anzahl auf die gesamte Fläche hoch. Angenommen Sie Teilen die Fläche in 12 Quadrate und zählen pro Quadrat 30 Personen, dann rechnen Sie 12 x 30 = 360. Also befinden sich in etwa 360 Personen auf dieser Fläche.

Wenn Sie öfter die Menschenanzahl schätzen müssen, bekommen Sie im Laufe der Zeit ein Gefühl dafür und müssen weniger zählen.

Teilen: