Alle Kategorien
Suche

Meine Jalousie fährt nicht ganz hoch - was tun?

Eine Jalousie bietet eine einfache Möglichkeit, Fenster von außen zu verdunkeln. Darüber hinaus erhöhen sie die Sicherheit. Einbrüche durch das Öffnen von Fenstern oder das Einschlagen von Scheiben sind nicht so leicht möglich. Wenn das Rollo nicht ganz hoch fährt, können verschiedene Ursachen dafür verantwortlich sein.

Mit einer Jalousie sichern Sie die Fenster vor Einbrechern.
Mit einer Jalousie sichern Sie die Fenster vor Einbrechern. © CFalk / Pixelio

Durch einen Motordefekt fährt Rollo fährt nicht ganz hoch

Elektrische Jalousien gibt es von vielen verschiedenen Anbietern. Die Funktionsweise kann sich dabei unterscheiden. Fährt eine elektrische Jalousie nicht ganz hoch, sollte immer zuerst der Motor kontrolliert werden. 

  • Um die Funktion zu kontrollieren, müssen Sie den Jalousiekasten aufmachen. Dann sehen Sie, ob sich die Welle des Motors noch bewegt oder nicht. Ist dies nicht der Fall, ist der Motor defekt. Ein Austausch ist notwendig.
  • Wenn Sie den Motor ausbauen, ist es wichtig, dass Sie die Jalousie vorher komplett herunterlassen. Dies ist manuell möglich, wenn die elektrische Steuerung nicht mehr funktioniert. Achten Sie beim Kauf eines Austauschmotors darauf, dass Sie ein kompatibles Modell erwerben. Es gibt verschiedene Motoren, die untereinander nicht kompatibel sind.

Mitunter reicht es aus, wenn Sie nicht den ganzen Motor, sondern nur das Getriebe austauschen. Abhängig vom Modell hat eine Jalousie eine oder zwei Wellen. Ein einzelner Austausch ist möglich.

Die elektrische Jalousie bleibt an einem Punkt stehen

Ein weiterer Grund dafür, dass eine elektrische Jalousie nicht mehr ganz hochfährt und an einem bestimmten Punkt stehen bleibt, kann ein Verkanten des Rollos sein.

  1. In der Regel können Sie bei motorbetriebenen Jalousien den Motor deaktivieren und die Jalousie manuell herunterlassen. Dies sollten Sie versuchen.
  2. Danach fahren Sie das Rollo manuell langsam wieder hoch und achten darauf, dass sich die Lamellen nicht noch einmal verkanten.
  3. Dann können Sie den Motor wieder aktivieren und versuchen, das Rollo ganz nach oben zu fahren. Wenn sich die Lamellen geglättet haben, sollte es funktionieren.

Überprüfen Sie den Aktor und die Einstellungen

Nicht immer muss zwingend ein Defekt vorliegen. Überprüfen Sie das Bedienelement, den so genannten Aktor, auf einen Fehler.

  • Nutzen Sie die Jalousie schon länger, kann es sein, dass das Steuerteil defekt ist. Sie können es gegen ein anderes austauschen.
  • Bei vielen Steuerelementen ist es möglich, die Fahrzeit einzustellen. Fährt die Jalousie nicht ganz herunter, sind vielleicht die Einstellungen falsch. Abhängig von der Art der Steuerung können Sie eine Position oder die Fahrzeit definieren. Überprüfen Sie die entsprechenden Einstellungen.

Ermitteln Sie die Ursache durch den Ausschluss der einzelnen Komponenten. Eine Jalousie bietet nur dann ausreichend Sicherheit, wenn sie richtig funktioniert.

Teilen: