Alle Kategorien
Suche

Meine Freundin ignoriert mich - was tun?

Dieses Phänomen kann in vielen Beziehungen vorkommen: "Meine Freundin ignoriert mich" - was ist zu tun? Dies muss nicht gleich ein Ende der Partnerschaft bedeuten, sondern kann auch andere Gründe haben. Ein klärendes Gespräch und die richtigen Tipps können Ihnen bei der Lösung helfen.

In vielen Beziehungen herrscht Funkstille.
In vielen Beziehungen herrscht Funkstille.

"Meine Freundin ignoriert mich schon länger"

Wenn Sie sich fragen: "Meine Freundin ignoriert mich und was kann ich tun", dann besteht der erste Schritt vor allem darin, Ruhe zu bewahren.

  • Denn häufig kann es sich dabei um einen Aufschaukelungsprozess handeln, an dem beide Partner gleichermaßen beteiligt sind. Wenn Sie also denken: "Meine Freundin ignoriert mich, was kann ich tun", sollten Sie zunächst der Ursache dieser Zurückweisung auf den Grund gehen.
  • Hierzu kann es hilfreich sein, dass Sie sich zunächst ganz klarmachen, seit wann Ihre Partnerin dieses neue Verhalten zeigt. Besteht dies erst seit Kurzem oder hat sich das Verhalten nach und nach eingeschlichen? Oft kann jedoch ein ziemlich genauer Zeitrahmen eingegrenzt werden. 
  • Machen Sie sich bewusst, was in diesem Zeitraum vorgefallen sein könnte. Womit könnten Sie Ihre Partnerin beispielsweise verletzt oder verärgert haben? Denn das Ignorieren des Beziehungspartners ist häufig auch Ausdruck einer tiefen Kränkung.

Etwas tun gegen das Schweigen

Der Frage: "Meine Freundin ignoriert mich, was kann ich tun", können Sie nun schon besser beantworten. Suchen Sie in jedem Fall das Gespräch.

  • Wenn Sie für sich eine Idee haben, was der Grund für das Schweigen sein kann, sprechen Sie Ihre Partnerin direkt darauf an. Tun Sie dies jedoch nicht in einer angreifenden, rechtfertigen Art, sondern geben Sie ihr den nötigen Raum, indem Sie Ihre Überlegungen als Frage formulieren.
  • Besonders hilfreich ist es nun, wenn Sie Ihrer Freundin erneut beschreiben, wie sehr Sie sie lieben und was Sie ganz konkret tun können, damit sie mit dem Ignorieren aufhört.
  • Nun prüfen Sie für sich, ob Sie den Forderungen Ihrer Partnerin nachkommen möchten. Seien Sie hierbei jedoch auch ehrlich zu sich selbst und schauen Sie, ob dies noch Ihrer Persönlichkeit entspricht. 
  • Wenn Sie sich dann für eine Veränderung entscheiden, können Sie das Vertrauen Ihrer Liebsten wiedergewinnen und das Ignorieren wird geringer werden.  
Teilen: