Alle Kategorien
Suche

"Meine Freundin findet mich nicht mehr attraktiv" - so gehen Sie damit um

Sie sind schon länger mit Ihrer Freundin zusammen und haben das Gefühl, dass Ihre Freundin Sie nicht mehr attraktiv findet? Dies kann durchaus vorkommen, da sich Partner in einer längeren Beziehung gerne mal gehen lassen und das eine oder andere Pfund zulegen. Dies ist jedoch kein Weltuntergang. Mit einfachen Methoden können auch Sie damit umgehen.

Ein Bierbauch macht nicht attraktiver.
Ein Bierbauch macht nicht attraktiver.

Sind Sie sicher, dass Ihre Freundin Sie nicht mehr attraktiv findet?

  • Woher wissen Sie, dass Ihre Freundin Sie nicht mehr attraktiv findet? Ist es nur ein Gefühl oder hat Sie es Ihnen deutlich gesagt?
  • Wenn es nur ein Gefühl Ihrerseits ist, dann ist der erste Schritt für Sie, mit Ihrer Freundin über die Situation zu reden. Möglicherweise sieht sie das Ganze anders und ist einfach nur gestresst.
  • Überlegen Sie sich vor dem Gespräch mit Ihrer Freundin, in welchen Situationen sie Ihnen das Gefühl gibt, dass sie Sie nicht mehr attraktiv findet. Möchte Sie keine körperliche Nähe mehr zu Ihnen oder auch keinen Geschlechtsverkehr mehr? Guckt Sie abwertend, wenn Sie etwas Fettiges essen? Beschreiben Sie genau solche Situationen und warten Sie ab, was Ihre Freundin dazu sagt.
  • Wenn Ihre Freundin Ihnen bereits gesagt hat, dass Sie Ihr Äußeres nicht mehr ansprechend findet, dann fragen Sie sie, was genau sie störend findet.

Denken Sie über die Gründe nach, die Ihre Freundin haben könnte

  • Vergleichen Sie sich mit der Person, die Sie vor der Beziehung mit Ihrer Freundin waren, und suchen Sie nach Unterschieden im äußeren Erscheinungsbild und im Verhalten. Auch ein stark abweichendes Verhalten kann einen Mann für eine Frau nicht mehr attraktiv machen.
  • Haben Sie sich eventuell sehr gehen lassen, wenn Sie früher viel Sport trieben? Waren Sie aktiver und haben anders gegessen? Vielleicht möchte Ihre Freundin Sie einfach wieder begehrenswert finden.
  • Sind Sie vielleicht ein Hausmuffel geworden oder behandeln Sie Ihre Freundin anders als vorher? Allein der Ton, indem Sie mit ihrer Freundin sprechen, kann einiges ausmachen.

Wenn Sie wissen, warum Ihre Freundin Sie nicht mehr attraktiv findet, helfen diese Gedanken

  • Ihre Freundin ist nicht nur wegen optischer Reize mit Ihnen zusammengekommen. Sie liebt Sie für Ihre Art und Ihren Charakter. Wenn sie Sie nicht mehr attraktiv findet, ist das kein Weltuntergang.
  • Sie können dieses Problem auch zu einem Vorteil für Ihre Beziehung machen. Dazu ist allerdings eine gute Selbstanalyse, auch durch Mithilfe Ihrer Freundin und viel Disziplin nötig. Versuchen Sie, wieder attraktiv zu werden und Ihre Freundin erneut zu erobern. Ihre Beziehung wird so wieder aufflammen.
  • Wenn Sie ein Bäuchlein gekriegt haben, dann beißen Sie in den sauren Apfel und machen Sie Sport. Stellen Sie auch Ihre Ernährung um. Essen Sie während des abendlichen Fernsehabends Joghurt statt Chips. Alleine die Tatsache, dass sie sieht, dass Sie sich bemühen, wird etwas bewirken.
  • Seien Sie kreativ und überraschen Sie Ihre Freundin mit einem spontanen Ausflug oder etwas anderem, was sie liebt. Zeigen Sie ihr, wie wichtig sie Ihnen ist, und sagen Sie Ihr, dass Sie sich ändern wollen.
  • Bitten Sie sie, Sie zu unterstützen, indem sie beide gesünder leben. Zu zweit werden Sie auch viel disziplinierter sein.

Wenn Sie sich ein bisschen ins Zeug legen, wird Ihre Freundin Sie schon bald nicht mehr unattraktiv finden.

Teilen: