Alle Kategorien
Suche

Mein Kalender bei Facebook löschen - so geht's

„Mein Kalender“ zählt zu den beliebtesten Anwendungen die bei Facebook genutzt werden können. Hinzugefügte Anwendungen können meist kostenlos hinzugefügt und auch wieder gelöscht werden.

"Mein Kalender" ist eine Facebook-Anwendung.
"Mein Kalender" ist eine Facebook-Anwendung.

Was Sie benötigen:

  • Login-Daten für Facebook

Anwendung „Mein Kalender“ bei Facebook hinzufügen

„Mein Kalender“ ist eine Anwendung, die Sie über Facebook kostenlos nutzen können. Wenn Freunde aus Ihrer Kontaktliste diese Anwendung ebenfalls nutzen, wird Ihnen täglich angezeigt, wer Geburtstag hat.

  1. Um die Anwendung „Mein Kalender“ hinzufügen zu können, müssen Sie sich in Ihrem Facebook-Account einloggen.
  2. Wenn Sie sich auf der ersten Seite von Facebook befinden, können Sie mit dem Hinzufügen der Anwendung beginnen. Geben Sie dazu in das Eingabefeld der Suchfunktion „Mein Kalender“ ein. Über die Suchfunktion können Sie nämlich sowohl Personen als auch Anwendungen finden.
  3. Sobald Sie die Anwendung gefunden haben, klicken auf den blauen Button „Zur Anwendung“ und schon können Sie die Anwendung im vollen Umfang nutzen.
  4. Damit Ihnen jedoch nun alle Geburtstage Ihrer Freunde angezeigt werden, laden Sie Ihre Freunde dazu ein, die Anwendung „Mein Kalender“ ebenfalls zu nutzen.

Anwendung „Mein Kalender“ löschen

Anwendungen die Sie bei Facebook nicht mehr benötigen oder nutzen können Sie ganz einfach wieder löschen.

  1. Um das Löschen der Anwendung „Mein Kalender“ vornehmen zu können, müssen Sie beim sozialen Netzwerk eingeloggt sein.
  2. Auf der ersten Seite von Facebook finden Sie nun auf der linken Seite Anwendungen, die Sie zu Ihren persönlichen Favoriten hinzugefügt haben. Damit Sie diese löschen können, klicken Sie zunächst auf das Symbol, welches erscheint, sobald Sie Ihren Cursor neben dem Namen der Anwendung positionieren.
  3. Wählen Sie danach den Punkt „Anwendung entfernen“ aus.
  4. Daraufhin wird Ihnen die Frage gestellt, ob Sie sich sicher sind. Sind Sie sicher, klicken Sie auf „Entfernen“ und ansonsten auf „Abbrechen“.
Teilen: