Alle Kategorien
Suche

Mehrzahl von "Index" - Wissenswertes zur Pluralbildung bei der Wortendung "-ex"

Wörter mit der Endung -ex sind im Deutschen recht selten. Eine feste Regel für den Plural gibt es nicht, für das Wort Index gibt es drei korrekte Formen, wenn Sie die Mehrzahl bilden wollen.

Was ist die Mehrzahl von Index?
Was ist die Mehrzahl von Index?

Generelles zur Mehrzahl von Substantiven

In der deutschen Sprache wird die Mehrzahl von Substantiven auf verschiedene Arten gebildet:

  • Sie werden im Deutschen häufig auf die Bildung einer Mehrzahl stoßen, bei der ein -e, ein -en, ein -s oder ein -er angehängt wird. Beispiel sind Hunde-Hunde, Ohr-Ohren, Auto-Autos, Geist-Geister. Die Pluralbildung mit -e finden Sie auch bei Wörtern, die mit -ex enden. Komplex-Komplexe und auch Index-Indexe.
  • Oft gibt es bei der Mehrzahl auch noch eine Umlautbildung, diese kann es zusätzlich zu einer Endung oder ohne eine zusätzliche Endung geben. Beispiel Buch-Bücher, Apfel-Äpfel. Eine Umlautbildung gibt es natürlich bei dem Wort Index nicht, es gibt keinen Vokal, der zu einem Umlaut werden könnte.
  • Es gibt auch Wörter, für die ein Plural nicht möglich ist oder bei denen der Plural eine andere Bedeutung hat. Das Wasser (allgemein für die Flüssigkeit) hat eine andere Bedeutung als die Wasser (von verschiedenen Seen und Flüssen). Bei dem Wort Sex werden Sie beim besten Willen keine Mehrzahl bilden können, obwohl der deutsche Begriff Geschlecht eine Mehrzahl kennt.
  • Sie werden bei dem Wort Index in vielen Texten auch auf die Begriffe Indizes oder Indices stoßen, diese Bildung der Mehrzahl ist ebenfalls korrekt. Nun stehen Sie sicher vor dem Problem, ob es egal ist, welche Form der Mehrzahlbildung verwendet wird.
  • Die Ananas, Ananasse, Ananassi? Es gibt so viele Möglichkeiten, den falschen Plural zu …

Sie sehen, die Bildung der Mehrzahl ist in der deutschen Sprache sehr kompliziert.

Welcher Plural von Index wann verwendet wird

Der Begriff Index hat verschiedene Bedeutungen, je nach Zusammenhang und Bedeutung, wird meist eine andere Form der Mehrzahlbildung verwendet:

  • Im Sinne von Registern (das alphabetische Stichwortverzeichnis ist zum Beispiel ein Index), wird eher von verschiedenen Indexen gesprochen, wenn verschiedene Verzeichnisse gemeint sind.
  • Wenn es um wirtschaftliche Zusammenhänge geht, wie zum Beispiel den Börsenindex, dann sollten Sie besser von Indizes sprechen.
  • In der Mathematik und in Naturwissenschaften werden hoch und tief gestellte Zeichen oder Buchstaben als Index bezeichnet. In dem Fall sollten Sie in der Mehrzahl von verschiedenen Indexen sprechen.
  • In der Medizin gibt es verschiedene Anzeichen, die auf eine Krankheit hinweisen können, diese sind ein Index für eine Krankheit, es kann verschiedene Indizes für eine Krankheit geben.
  • Das Wort Index kann Ihnen auch in einer Form begegnen, bei der eine Mehrzahl nicht möglich ist. Wenn ein Buch auf dem Index steht, dann ist damit gemeint, dass es verboten bzw. nur für ein bestimmtes Alter erlaubt ist. In dem Zusammenhang wird nie eine Mehrzahl gebildet.

Das sind übliche Verwendungen, aber es gibt keine feste Regel, wann der Plural Indexe, Indizes oder Indices heißen muss. Nach den neuen deutschen Rechtschreiberegeln ist auch Indices korrekt.

Teilen: