Alle Kategorien
Suche

Mehrzahl von Dank

Haben Sie schon einmal jemandem Ihren Dank ausgesprochen und sich gefragt, wie die Mehrzahl lauten würde, wenn Sie dies bei mehreren Leuten tun? Dann werden Sie bisher wahrscheinlich nicht die richtige Lösung gekommen sein.

Seinen Dank kann man in vielen Sprachen aussprechen.
Seinen Dank kann man in vielen Sprachen aussprechen.

Wenn Sie jemandem Ihren Dank aussprechen wollen und sich fragen, wie die Mehrzahl des Wortes lautet, werden Sie vielleicht enttäuscht sein. Denn ein Plural des Wortes gibt es nicht.

Die Mehrzahl zu bilden, funktioniert nicht

  • Es gibt in der deutschen Sprache Wörter, zu denen Sie keine Mehrzahl finden werden, weil es einfach keine gibt. Diese Wörter werden auch als Singularetantum bezeichnet, da sie nur im Singular, also nur in der Einzahl, existieren.
  • Zu diesen Wörtern gehört nicht nur der Begriff Dank. Es gibt tatsächlich viele weitere Worte, für die kein Plural existiert. Dazu gehören zum Beispiel die Wörter Hunger, Durst, Ernst, Kälte, Lärm und Liebe.
  • Auch Bezeichnungen von Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Butter, Milch oder Fleisch gehören dazu.

Wie Sie Dank im Plural sagen können

  • Da Sie für das Wort Dank keine Mehrzahl bilden können, brauchen Sie dennoch nicht darauf verzichten. Denn Sie können mit Alternativen arbeiten. So ist wird am häufigsten das Wort Danksagung verwendet, das im Plural Danksagungen heißt.
  • Die Bildung der Mehrzahl ist im Deutschen meist kein Problem. Bei selten verwendeten …

  • Eine Dankesrede können Sie ebenfalls im Plural halten. In dem Fall haben Sie Dankesreden gehalten.
  • Statt der Dankesrede können Sie auch vom Dankeswort sprechen, was im Plural die Dankesworte sind.
  • Auf diese Weise haben Sie mehrere Möglichkeiten, den Dank im Plural auszudrücken.
  • Sie können auch Synonyme des Wortes nutzen, insofern sie zum Anlass passend sind. So können Sie von Erkenntlichkeiten sprechen, von Gegenleistungen reden, Dankbarkeitsgefühle haben, Dankgebete sprechen, Belohnungen verteilen oder Wiedergutmachungen tätigen. Je nach Anlass setzen Sie einfach das richtige Synonym ein.

Jetzt wissen Sie, dass es keine Mehrzahl von Dank gibt. Viel Freude bei der Verwendung der Alternativen!

Teilen: