Alle Kategorien
Suche

Mehl gegen fettige Haare einsetzen - Anleitung

Fettige Haare können schnell vorkommen, sind aber weniger schön anzusehen. Ein einfaches Mittel ist beispielsweise Mehl, welches Sie gegen fettige Haare einsetzen können. Wie das funktioniert, erfahren Sie nun. Darüber hinaus erhalten Sie auch noch weitere Alternativen, sodass Sie schnell wieder gepflegt aussehen.

Mehl hilft schnell gegen fettige Haare.
Mehl hilft schnell gegen fettige Haare.

Was Sie benötigen:

  • Mehl
  • Bürste mit Naturborsten
  • Alternativen:
  • Babypuder
  • Haarspray
  • Haarfestiger mit Alkoholanteil

Fettige Haare mit Mehl entfetten

  1. Wenn Sie Ihre fettigen Haare mit Mehl entfetten möchten und das Hausmittel dagegen einsetzen möchten, dann sollten Sie zunächst ein Handtuch um Ihre Schultern legen, sodass Sie Ihre Kleidung vor dem staubigen Mehl schützen.
  2. Im Anschluss daran geben Sie ein wenig Mehl auf Ihre Handinnenfläche.
  3. Nun beginnen Sie damit, Ihre fettigen Haare, gegen welche Sie mit Mehl vorgehen möchten, mit dem Hausmittel zu bearbeiten. Gehen Sie dabei vom Scheitel bis zu den Haarspitzen vor und massieren Sie das Mehl gut von oben bis unten hin ein.
  4. Ihre Haare werden jetzt einen Grauschleier erhalten haben, welcher nicht wirklich schön anzusehen ist. Aus diesem Grund sollten Sie direkt zu einer Bürste mit Naturborsten greifen und die Haare ausbürsten. Sollte noch ein leichter Grauschleier zu erkennen sein, so wiederholen Sie den Vorgang ein weiteres Mal und bürsten nochmals Ihre vormals fettigen Haare gut durch, um nun gegen den Grauschleier vorzugehen.
  5. Im Anschluss daran können Sie Ihre Frisur wie gewohnt einfach ganz nach Belieben frisieren.

Alternativen gegen fettige Haare einsetzen

  • Auch Babypuder kann (anstatt von Mehl) gegen fettige Haare eingesetzt werden. Dieses tragen Sie ebenso auf, wie das Mehl (wie oben beschrieben) und bürsten es ebenfalls danach gut aus.
  • Eine weitere Alternative, gegen fettige Haare vorzugehen, besteht darin, dass Sie Ihre Haare mit Haarspray bearbeiten. Toupieren Sie dafür einzelne Strähnen gut an und besprühen Sie sie im Anschluss daran mit dem Haarspray. Lassen Sie das Spray trocknen und bürsten Sie Ihre Haare danach gut durch.
  • Darüber hinaus eignet sich auch Haarfestiger mit Alkoholanteil dazu, dass Sie Ihre Haare auf einfache Art und Weise schnell entfetten können. Geben Sie das Stylingprodukt einfach auf Ihre Handinnenflächen und verteilen Sie es in Ihren fettigen Haaren. Danach können Sie Ihre Haare einfach stylen.
Teilen: