Alle Kategorien
Suche

Meerjungfrau-Kostüm selber nähen - Ideen für Mädchenkostüme

Sie möchten für Ihre Tochter zum Fasching ein Kostüm als Meerjungfrau selber nähen. Das ist gar nicht so schwer, Sie benötigen nur einige wichtige Grundbestandteile.

Das Meerjungfrauenkostüm benötigt Muscheln und Seesterne.
Das Meerjungfrauenkostüm benötigt Muscheln und Seesterne.

Was Sie benötigen:

  • Leggings
  • Hose
  • Fischernetz
  • Meeresdekoteile
  • Stoffschuhe
  • Stoff
  • Watte
  • Pailletten
  • Perücke

Mädchen und Meerjungfrauen

  • Viele kleine Mädchen wünschen sich zum Fasching ein Kostüm als Meerjungfrau und das stellt dann die Muttis vor eine harte Probe, denn im ersten Moment weiß man nicht, wie man dieses Kostüm nähen soll. 
  • Aber es ist gar nicht so schlimm; mit einer guten Idee und einigen wenigen Bestandteilen, wie einen blau glänzenden Stoff, ein Fischernetz und Meeresdekorationen, wie unechte Korallen, Muscheln, Fische und Krebstiere.

Meerjungfrau-Kostüm selber nähen

  1. Zuerst benötigen Sie eine blaue Leggings und ein enges langärmliges T-Shirt.
  2. Nun nähen Sie aus glänzendem blauen Stoff (Taft oder Faschingsseide einen engen Rock, wobei Sie hinten einen leichten Schlitz offen lassen, damit Ihr Kind richtig laufen kann.
  3. Für das Vorderteil schneiden Sie sich aus Pappe eine Fischflosse in der gewünschten Größe aus. Nun schneiden Sie aus dem blauen Stoff 2 gleich große Flossen aus und nähen diese mit der Pappe in der Mitte fast zusammen. 
  4. Damit die Flosse plastischer aussieht, füllen Sie beide Zwischenräume zwischen Pappe und Stoff mit Watte aus. 
  5. Dann nähen Sie den Schwanz zusammen und nähen ihn mit ein paar Stichen vorne an den Rock an. Passen Sie aber auf die Länge auf, damit Ihr Kind nicht stolpert.
  6. Aber eine Meerjungfrauenflosse glänzt im Wasser, daher kleben oder nähen Sie Pailletten auf die Flosse, den Rock und das blaue T-Shirt.
  7. Dann nehmen Sie das Fischernetz (ein Netz aus dem Baumarkt oder Bastelladen) und nähen oder kleben auch hier Pailletten, kleine bunte Plastikfische (oder kleine bunte Fische aus Pappe), Muscheln und Krebse auf.
  8. An die Füße ziehen Sie Ihrer Tochter flache Schuhe aus Stoff an; denn auch diese können Sie mit Stofffarbe bemalen und Pailletten und Seesterne aufkleben.
  9. Als Schmuck können Sie eine lange helle Perlenkette verwenden.
  10. Nun benötigt Ihre kleine Meerjungfrau noch eine bunte Perücke, am besten in Hellblau.
  11. Mit einem Haarreif, auf dem Sie unechte Seesterne, Muscheln und Perlen kleben, vervollständigen Sie das Kostüm der Meerjungfrau.
Teilen: