Alle Kategorien
Suche

Medion Akoya P6618 piept - was tun?

Das Medion Akoya P6618 begeistert als Notebook mit dem Betriebssystem Windows. Ärgerlich ist jedoch, wenn das Gerät nicht so funktionieren will, wie es eigentlich sollte. Unter anderem passiert es dann, dass das Notebook piept. Was zu tun ist, erfahren Sie hier.

Mit dem Notebook wieder arbeiten können.
Mit dem Notebook wieder arbeiten können. © Gerd_Altmann / Pixelio

Die Gerät von Medion überprüfen

  1. Starten Sie das Medion Akoya P6618 mit einer Verbindung zur Steckdose. Piept das Gerät, so wechseln Sie in die Systemeinstellungen lassen Sie hier über die Sicherheitseinstellungen Windows nach Updates suchen.
  2. Das Gerät kann nun neu gestartet werden. Treten weiterhin Probleme auf, so versuchen Sie, einfach eine weitere Tastatur per USB anzuschließen. Dies hilft meist, da es sich bei dem Notebook in der Regel um einen Fehler in der Konfiguration handelt.
  3. Sollten Sie mit der Tastatur erreichen, dass der Laptop nicht mehr piept, so wissen Sie nun, welcher Bereich im Gerät für die Probleme verantwortlich ist.
  4. Sie können versuchen, direkt auf die Webseite von Medion zu wechseln, um dort nach passenden Treibern Ausschau zu halten. Geben Sie hierfür einfach Ihre MSN-Nummer an, mit welcher schnell festgestellt werden kann, welche Treiber für Sie relevant sind.
  5. Versuchen Sie diese zu installieren und anschließend das Notebook neu zu starten. Hilft auch dieser Schritt nicht, dann sollten Sie das Gerät einschicken.

Wenn das Akoya P6618 weiterhin piept

  • Piept das Medion Akoya P6618 immer noch, so sollten Sie das Gerät beim Hersteller melden. Suchen Sie hierfür nach dem Beleg, welchen Sie beim Kauf erhalten haben, und gehen Sie zur Verkaufsstelle bzw. melden Sie sich dort telefonisch.
  • In der Regel wird der Verkäufer sich um den Umtausch des Notebooks kümmern, falls die Garantie noch nicht erloschen ist. Denken Sie zuvor daran, alle wichtigen Daten auf einem Datenträger zu sichern und sensible Informationen gänzlich von dem Gerät zu löschen.
  • Die Reparatur bzw. das Austauschen wird einige Tage in Anspruch nehmen. Per Telefon werden Sie dann benachrichtigt, wenn Ihr Medion Akoya P6618 nicht mehr piept und abgeholt werden kann.
Teilen: