Alle Kategorien
Suche

MDX brennen

MDX-Dateien sind zwar relativ selten, allerdings auch nicht ungewöhnlich, um eine CD oder DVD auf dem Computer zu speichern. Wenn Sie diese Datei wieder auf einen Datenträger brennen möchten, können Sie dafür die Freeware "ImgBurn" verwenden.

Das Abbild eines Datenträgers wieder auf einen Datenträger brennen
Das Abbild eines Datenträgers wieder auf einen Datenträger brennen

Das Image-Format MDX

Bei einer MDX-Datei handelt es sich um ein sogenanntes Image, welches von einem Datenträger, also bspw. einer CD oder DVD erstellt wurde.

  • Ein Image (engl. für "Bild") ist hierbei das exakte Abbild dieses Datenträgers, sodass Sie vereinfacht gesagt die physische CD als digitale Datei auf Ihrem Computer haben.
  • Diese Image-Datei können Sie dann wieder auf einen Datenträger brennen oder direkt auf Ihrem Computer öffnen.
  • Das direkte Aufrufen der Image-Datei wird dabei als "Mounten" bezeichnet. Dabei wird ein Programm installiert, welches sich als virtuelles Laufwerk einrichtet und die Image-Datei dann so öffnet, als hätten Sie den eigentlichen Datenträger in Ihr Laufwerk eingelegt.

Datei mit ImgBurn brennen

Unter Windows können Sie eine MDX-Datei ganz einfach und vor allem kostenlos mit der Freeware "ImgBurn" brennen, wofür Sie im Prinzip nur wenige Minuten benötigen:

  1. Zunächst einmal müssen Sie sich dafür die Software herunterladen und nach dem Download auf Ihrem System installieren.
  2. Starten Sie anschließend ImgBurn.
  3. Das Programm ist zunächst auf Englisch eingestellt. Falls Sie damit keine Probleme haben, können Sie direkt mit Schritt 6 weiter machen, wobei die einzelnen Bezeichnungen dann auf Deutsch und nicht auf Englisch sind. Ansonsten klicken Sie nun im Menü bei "Help" auf den Eintrag "View ImgBurn Translations…" ("Übersetzungen für ImgBurn anschauen...").
  4. Laden Sie sich die deutsche Sprache auf Ihren Computer, entpacken Sie die Archivdatei und kopieren Sie die entpackte Datei dann in das Installationsverzeichnis von ImgBurn (meist unter "C" und "Programme") in den Ordner "Languages".
  5. Klicken Sie nun bei ImgBurn im Menü-Punkt "Tools" auf den Eintrag "Settings". Dort können Sie dann beim Punkt "Language" die Programmsprache auf "Deutsch" ändern.
  6. Zum Brennen der MDX-Datei müssen Sie nun im Startbereich von ImgBurn auf die Option "Imagedatei auf Disc schreiben" klicken.
  7. Ziehen Sie nun einfach die MDX-Datei in den Bereich links oben und legen Sie dann entweder eine beschreibbare CD oder DVD ein.
  8. Nun brauchen Sie nur noch auf "Image-Datei auf Disc schreiben" zu klicken (links unten) und zu warten, bis der Brennvorgang beendet und ImgBurn den gebrannten Datenträger auf Fehler überprüft hat.
Teilen: