Alle Kategorien
Suche

Maxxim Mailbox deaktivieren - so geht's

Ihre Mailbox können Sie als Kunde von Maxxim ganz einfach deaktivieren. In wenien Sekunden funktioniert Ihr Telefon ohne störenden Anrufbeantworter.

Schalten Sie die Mailbox einfach aus
Schalten Sie die Mailbox einfach aus

Maxxim schenkt Ihnen ein Stück Telefonfreiheit

Bei Maxxim haben Sie viele Möglichkeiten. Der Mobilfunkanbieter steht Ihnen ohne besonders hohe Preise zur Verfügung, auf diese Weise können Sie nach Belieben telefonieren und trotzdem Ihre Geldbörse schonen.

  • Sie genießen die gleichen Vorzüge die Kunden von anderen Anbietern ebenfalls auskosten können. So haben Sie zum Beispiel jederzeit die volle Kostenkontrolle, keine Vertragslaufzeit und natürlich sind Sie auch an keine Grundgebühr gebunden.
  • Sollte es trotzdem irgendwann zu einem kleinen Problem kommen, dann steht Ihnen das zuverlässige Maxxim-Serviceteam jederzeit zur Seite. Bei Maxxim sind Sie als schlauer Handynutzer durchaus in den besten Händen.

Bei jedem Anbieter ist die Mailbox voreingestellt, diese schaltet sich jedoch sehr oft nach kurzer Zeit schon an.

Die Mailbox können Sie deaktivieren

Die störende Mailbox können Sie jederzeit und ohne Probleme deaktivieren.

  • In der Regel können Sie die Mailbox bei allen Mobilfunkanbietern in sekundenschnelle deaktivieren. Ein Blick in das Menü Ihres Handys genügt. Heben Sie einfach "alle Rufumleitungen" auf und schon ist die störende Mobilbox weg.
  • Sie können die Mailbox jedoch auch auf einem anderen Weg abschalten. Tippen Sie dem GSM-Code  ##002# in Ihr Handy ein und betätigen Sie die Anruftaste.
  • Mit diesem Vorgang ist die Mobilbox dauerhaft deaktiviert und Sie können ungestört Ihr Handy nutzen.

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Mailbox haben, dann wenden Sie sich an den Maxxim-Kundenservice unter der Rufnummer: 0180 / 5 050 125. Der Service steht Ihnen aus dem Festnetz für 14 Cent pro Minute und über das Mobilfunknetz für 42 Cent pro Minute zur Verfügung.

Teilen: