Alle Kategorien
Suche

Matratzen probeliegen - so testen Sie Matratzen richtig

Welcher Matratzentyp ist der richtige für Sie? Die Entscheidung, ob Sie eine harte oder weiche Matratze benötigen und welche Art Matratze es überhaupt sein muss, sollte nicht dem Zufall überlassen werden. Lesen Sie hier, wie Sie Matratzen richtig testen.

Kaltschaum oder Federkern? Welche Matratze ist die richtige für Sie?
Kaltschaum oder Federkern? Welche Matratze ist die richtige für Sie?

Was Sie benötigen:

  • fachgerechte Beratung
  • Zeit und Geduld bei der Suche

Matratzen probeliegen - so testen Sie Ihre neue Matratze richtig

Beim Kauf einer neuen Matratze sollten Sie sich hinsichtlich Schlafgewohnheiten (Rückenschläfer oder Seitenschläfer), Beschaffenheit der Matratze und ggf. gesundheitlicher Anforderungen fachmännisch beraten lassen. Ein gutes Fachgeschäft bietet die Matratze, die in die engere Auswahl kommt, zum Probeliegen an.

  • Fragen Sie vorab, ob das Geschäft die Möglichkeit des Probeliegens anbietet. Informieren Sie sich über die maximale Dauer und eine eventuell zu hinterlegende Kaution.
  • Viele Händler verlangen den vollen Kaufpreis, Sie können die Matratze allerdings zurückgeben, wenn der gewünschte Schlafkomfort nicht erreicht wird. Dazu muss allerdings die Folie an der Matratze bleiben.
  • Fachgeschäfte bieten manchmal auch Mietmatratzen ohne Folie zum Probeliegen an. Diese bedürfen allerdings besonderer Achtsamkeit und Pflege.
  • Die Körpergröße und das Gewicht sind ausschlaggebend für die richtige Wahl des Härtegrades von Matratzen. Dieser  beeinflusst die Ruhelage der Wirbelsäule und bestimmt somit, ob Sie ruhig schlafen oder sich unruhig im Halbschlaf hin und her wälzen.
  • Auf der Seitenlage sollte die Wirbelsäule eine gerade Linie formen. Dann verfügt die Matratze über die nötigen Zonen für die jeweiligen Körperpartien (Schultern, Gesäß etc.).
  • Besondere Beachtung bedarf es Ihrer Krankengeschichte. Leiden Sie an Rückenschmerzen, chronischen Leiden oder hatten Sie sogar schon eine Operation, sind Sie in besonderem Maße auf eine gute Matratze angewiesen. Vielleicht kommt sogar ein orthopädisches Bett in Betracht.

Nehmen Sie sich viel Zeit für die richtige Wahl Ihrer neuen Matratze. Nur so ist ein erholsamer Start in den Tag garantiert.

    Teilen:
    Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.