Alle Kategorien
Suche

Matheprüfung am Berufskolleg bestehen - so gelingt die Abschlussprüfung

Wer das Abschlusszeugnis eines Berufskollegs nachweisen kann, dem stehen heute viele Wege in beruflicher Hinsicht offen. Doch nicht wenige Schüler eines Berufskollegs haben Bedenken, ob sie den Anforderungen der Matheprüfung am Berufskolleg gewachsen sind. Mit gezielter Vorbereitung und Ausdauer ist jedoch die Matheprüfung auch sicherlich für Sie zu schaffen. Wichtige Hilfen für die Prüfungsvorbereitung können Sie u. a. aus Büchern und Ratgeber entnehmen.

Mit gezielter Vorbereitung die Matheprüfung Berufskolleg bestehen
Mit gezielter Vorbereitung die Matheprüfung Berufskolleg bestehen

Was Sie benötigen:

  • Prüfungsvorbereitungskurse für Fachhochschulreife
  • regelmäßiger Schulbesuch
  • ständiges Üben
  • spezielle Mathematik-Fachbücher für Berufskolleg
  • Lerngruppen
  • Bearbeiten der Hausaufgaben
  • Üben am grafikfähigen Taschenrechner
  • Internetnutzung zur Themenbeleuchtung mit Videos

Aufgabensammlung für Matheprüfung besorgen

  • In den letzten Jahren haben sich die Lehrpläne der verschiedenen Berufskollegs, die zum Zertifikat der "Fachhochschulreife" führen, geändert, sodass sich auch die Inhalte und Strukturen der Matheprüfung verschoben haben.
  • Besorgen Sie zur Prüfungsvorbereitung für die anstehende Matheprüfung in Ihrem Berufskolleg diese Hilfestellung nach dem gültigen Lehrplan, der für Ihr Bundesland maßgeblich ist. Die Prüfungsvorbereitungsbücher mit den jeweiligen Aufgabenlösungen früherer Jahre sollten Sie unbedingt für Ihr Training bearbeiten.
  • Recherchieren Sie nach speziellen Mathematik-Fachbüchern für Berufskollegs mit dem Ziel der Fachhochschulreife. Hierin sind vorgerechnete Aufgaben bzw. Übungsaufgaben mit Lösungen enthalten.

Verschiedene Bildungsanbieter für die Prüfungsvorbereitung am Berufskolleg nutzen

  • An größeren Städten werden durch die jeweilige Volkshochschule oder anderen Bildungsanbietern gezielte Prüfungs-Vorbereitungskurse für den Erwerb der Fachhochschulreife angeboten. Diese Intensivkurse sollten Sie nach Möglichkeit zur effizienten Mathe-Vorbereitung nutzen.
  • Nicht nur der regelmäßige Schulbesuch und ständiges Üben sind eine wichtige Voraussetzung zum Bestehen der Matheprüfung am Berufskolleg, sondern das Bearbeiten der Hausaufgaben in Lerngruppen ist eine wichtige alternative Lernform, die jeder Schüler nutzen sollte.
  • Um die Schnelligkeit und Kompetenz am grafikfähigen Taschenrechner, der heute zum Standard am Berufskolleg zählt, zu trainieren, müssen Sie als Lernwilliger sich die Zeit für ständiges Üben nehmen.
  • Im Internet finden Sie wertvolle Links zu mathematischen Videos z. B. in YouTube, die die Themen für die Matheprüfung am Berufskolleg beleuchten. Sie dienen Schüler zur laufenden Kompetenzsteigerung gerade in dem Fach Mathematik.
  • Inhalte der Berufskollegprüfung sind die Differenzial- und Integralrechnung mit Polynomfunktionen, Exponentialfunktionen und  trigonometrischen Funktionen. Dazu kommt ein Wahlthema: Vektorrechnung, Lineale Gleichungssysteme und Matrizen bzw. Stochastik.
  • Sinnvolle Bücher sind: Mathematik im Berufskolleg - Analysis - vom Merkurverlag, Mathematik im Berufskolleg - Prüfungsaufgaben zur Fachhochschulreife - vom Merkurverlag, Mathematik im Berufskolleg II - Stochastik - vom Merkurverlag.

Wenn Sie alle Möglichkeiten für die Mathe-Prüfungsvorbereitung am Berufskolleg ausschöpfen, werden Sie durch die intensive Übung eine gewisse Sicherheit erlangen und dadurch Ängste und Zweifel über das Bestehen der Aufgaben auf ein Minimum beschränken. Das wünsche ich Ihnen auf jeden Fall!

Teilen: