Alle Kategorien
Suche

Mastercard: Kontonummer für die Abrechnung ändern - so gelingt es

Wenn Sie über Ihre Bank eine Mastercard beantragt haben, so wird die Abrechnung auch von dieser verschickt und der Betrag vom angegeben Konto abgebucht. Um die Kontonummer zu ändern, müssen Sie also Ihre Bank darüber informieren.

So ändern Sie die Kontonummer für Kreditkarten-Abrechnungen.
So ändern Sie die Kontonummer für Kreditkarten-Abrechnungen.

Es gibt viele verschiedene Banken, die die Mastercard anbieten. Beim Antrag geben Sie eine Kontonummer eines Kontos an, von welchem die Abrechnungsbeträge eingezogen werden. Um die Kontonummer zu ändern, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Kontonummer online ändern

  1. Wenn Sie einen Onlinezugang zu Ihrer Bank besitzen, so ist der Zugang zu der Mastercard hier ebenfalls hinterlegt. Neben den Abrechnungen und dem aktuellen Kontostand können Sie hier auch Ihre persönlichen Daten ändern.
  2. Um die Kontonummer für Abrechnungen der Mastercard zu ändern, müssen Sie meist ein entsprechendes Formular ausfüllen, wenn diese Funktion nicht online zur Verfügung steht.
  3. Können Sie die Kontonummer online direkt ändern, so wählen Sie diese Option an. Tragen Sie die neue Kontonummer und Bankleitzahl ein und bestätigen Sie die Änderungen.
  4. Beachten Sie, dass diese Änderung nicht sofort übernommen wird, sofern die Abrechnung über eine andere Bank erfolgen soll. In diesem Fall wird zunächst die Bonität überprüft, was bis zu vier Wochen dauern kann.

Daten zur Mastercard ändern

  1. Sofern eine Änderung der Kontonummer für Mastercard-Abrechnungen online nicht möglich ist, müssen Sie diese schriftlich beantragen.
  2. Beachten Sie, dass die Änderung immer bei der Bank beantragt werden muss, über welche Sie Ihre Mastercard erhalten haben.
  3. Die meisten Banken bieten hierfür ein Formular an, welches Sie ausfüllen und abschicken müssen. Ist dies per E-Mail nicht möglich, sollten Sie den Antrag per Brief als Einschreiben verschicken, um einen Nachweis über den Versand zu erhalten.
  4. Grundsätzlich sollten Sie beachten, dass die Abrechnungen nur über ein Girokonto erfolgen kann und Sie der Inhaber dieses Kontos sein müssen. Sollten Sie eine Bankfiliale in Ihrer Nähe haben, können Sie die Änderungen der Kontonummer auch hier veranlassen.
Teilen: