Alle Kategorien
Suche

Maße vom Kühlschrank - so integrieren Sie ihn optimal in der Küche

Um einen großen Kühlschrank in der Küche zu integrieren, sollten Sie die genauen Maße von diesem wissen. Beim Aufstellen eines Standkühlschranks gibt es nämlich verschiedene Dinge zu beachten, die Sie im Vorfeld geklärt haben sollten.

Stellen Sie den Kühlschrank richtig auf.
Stellen Sie den Kühlschrank richtig auf. © S.Perkiewicz / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Sachverstand

Die Maße des Kühlschranks richtig festlegen

Sie sollten darauf achten, dass Sie Ihren Kühlschrank an der richtigen Stelle in Ihrer Küche integrieren. Was Sie dabei zu beachten haben, ist in der folgenden Anleitung kurz schriftlich niedergelegt.

  • Wenn Sie die Maße Ihres Kühlschranks messen, ist es nicht alleine damit getan, nur die Länge und die Breite zu messen. Sie sollten auch die Türen einmal öffnen und den Radius bestimmen, mit dem Ihre Kühlschranktüren nach außen und zur Seite aufschwingen. Wenn Sie später den Kühlschrank in der Küche aufstellen, sollten sich die Türen frei öffnen lassen, es sollten keine Hindernisse im Schwingraum der Türen zu finden sein. So ersparen Sie sich eventuelle Beschädigungen der Kühlschranktüren.
  • Wenn Sie alle Maße von Ihrem Kühlschrank ermittelt haben, können Sie den passenden Platz für ihn suchen. Wenn Sie vorhatten, den Kühlschrank in die Nähe eines Heizkörpers zu stellen, dann verwerfen Sie diese Idee sofort wieder. Wie der Name schon sagt, sollte ein Kühlschrank für Kälte im Kühlschrankinneren sorgen. Umso wärmer es von außen auf den Kühlschrank einwirkt, desto mehr Energie muss er aufwenden, um das Innere zu kühlen.

So integrieren Sie die Lebensmitteltruhe

  • Ein Kühlschrank sollte an einem Ort in Ihrer Küche stehen, wo er keiner Hitzebelastung durch Heizung oder Kochherd ausgesetzt ist. Ein Kühlschrank kann mit einem Hochschrank am Ende der Arbeitsplatte integriert werden. Ansonsten sind die Maße eines Kühlschranks meistens so unproportional, dass man ihn am besten in irgendeine Ecke verbannen sollte, sodass er nicht stört bei der täglichen Kocharbeit.
  • Integrieren Sie Ihren Kühlschrank so, dass Sie beispielsweise einen kleinen Flachbildfernseher auf ihm aufstellen können. So können Sie gemütlich beim Kartoffelschälen die neusten Nachrichten schauen. Es gibt auch schon Geräte, in denen ein kleiner Flachbildschirm integriert ist. Bei solchen Geräten empfiehlt es sich, den Kühlschrank auf der gegenüberliegenden Seite des Küchentischs aufzustellen.

Denken Sie daran, dass ein Kühlschrank nach dem Transport erst einmal 24 Stunden ruhig stehen sollte vor der ersten Inbetriebnahme.

Teilen: