Alle Kategorien
Suche

Marketing studieren - so finden Sie die passende Uni

Entscheidet man sich dafür, Marketing zu studieren, kann man nach dem Studium in verschiedene Berufsfelder einsteigen. Ob Kommunikations- oder Marketingagentur, für diejenigen, die ihr Studium erfolgreich absolvieren, ergeben sich viele Jobs vom Produktmanager bis zum Etat-Manager. Ob an einer Universität, an der FH oder an einer Akademie, manche Berufsfelder sind nur durch einen wissenschaftlichen Abschluss zu erreichen.

Finden Sie mit Strategie die passende Uni.
Finden Sie mit Strategie die passende Uni.

Marketing studieren an der Universität

  • Die Universität ist die höchste Bildungseinrichtung in Deutschland. Hier wird man ausgebildet, wissenschaftlich zu arbeiten. Vor allem muss der Student selbstständig arbeiten und sich mit dem in den Vorlesungen behandelten Stoff außerhalb der Vorlesung auseinandersetzten. Weiterhin kann man sich mit seinem erreichten Abschluss an einer Universität bis hin zu Master oder Promotion weiterbilden. Das Gehalt von Uniabsolventen ist höher als das von Absolventen einer Fachhochschule.
  • Viele Argumente sprechen für ein Studium an einer Universität. Nun stellt sich aber die Frage, an welcher Universität man Marketing studieren sollte.

Marketing in Deutschland und International studieren

  • An Universitäten in Deutschland wird das Fach Marketing als Spezialisierungsfach bzw. Vertiefungsfach angeboten, wie z. B. im Studiengang BWL. Keine staatlich anerkannte Universität bietet den Studiengang Marketing an. An der Freien Universität Berlin kann man zwischen den Studiengängen Management & Marketing und Business Marketing wählen. Der beiden Studiengängen zugeordnete Abschluss ist der Master. Die Universität Erlangen bietet Studenten den Masterabschluss im Fach Marketing an.
  • Den Studiengang Marketing kann man sowohl an staatlichen wie auch an privaten Hochschulen studieren.
  • Die Fachhochschule Köln bietet den Studiengang Marketingmanagement mit dem Abschluss Bachelor of Arts an. An der Fachhochschule Ludwigshafen wird der Studiengang Marketing ebenfalls mit dem Abschluss Bachelor of Arts angeboten.
  • Eine andere staatlich anerkannte Hochschule ist die Karlshochschule International University. Diese bietet den Studiengang Internationales Marketing mit dem Abschluss des Bachelors an, wobei man hier beachten muss, dass die Studiengebühr so hoch ist wie auf einer privaten Hochschule.
  • Private Hochschulen kooperieren mit unterschiedlichen Unternehmen und verlangen eine wesentlich höhere Studiengebühr als eine staatlich anerkannte FH. Hier wird meist nicht auf den Numerus clausus geachtet und es ist einfacher, angenommen zu werden.
  • In den Niederlanden kann man den Studiengang Marketing an der NHL University in Leeuwarden studieren. In Venlo bietet sich die Fontys University an, auf der man Internationales Marketing studieren kann.
Teilen: