Alle Kategorien
Suche

Marker: die Bindung einstellen - so sitzen Ihre Skier sicher

Marker: die Bindung einstellen - so sitzen Ihre Skier sicher1:51
Video von Andreas Harr1:51

Eine der führenden Marken auf dem Markt der Skibindungen ist die Firma Marker. Wie viele Skibindunen können Sie auch diese Bindungen selbst einstellen.

Was Sie benötigen:

  • Kreuzschraubenzieher

Die Sohlenlänge bei der Bindung einstellen

  1. Die Sohlenlänge Ihres Skischuhes finden Sie meistens auf der Unterseite des Skischuhes. Schauen Sie zunächst im Fersenbereich der Sohle, wenn er dort nicht steht, dann im Bereich der Fußspitze.
  2. Sollten Sie die Sohlenlänge nicht auf der Unterseite Ihres Skischuhes finden, so sehen Sie an der Innenseite des Schaftes nach. Meistens steht die Angabe zwischen Futter und dem Plastikmantel.
  3. Wenn Sie auch dort nicht die nötige Angabe zum Einstellen der Bindung finden, dann müssen Sie die Länge des Skischuhes messen. Verwenden sie hierzu ein Maßband und messen von der Spitze bis zum Fersenende.
  4. Bei Marker Bindungen gibt es meistens eine Sperre die Sie vor dem Einstellen der Sohlenlänge lösen müssen. Schieben Sie dazu den Bolzen aus dem vorderen Bindungsblock und lösen die beiden Plastikbacken der Markerbindung.
  5. Nun haben Sie die Angabe der Sohlenlänge auf der Schiene der Bindung.
  6. Schieben Sie die Backen der Bindung auf die gemessene oder abgelesene Sohlenlänge.
  7. Drücken Sie die beiden Backen wieder zusammen und setzen den Bolzen wieder ein. Achten Sie hierbei darauf, dass der Bolzen einrastet.

Den Z-Wert zum Einstellen der Marker Bindung ermitteln

  • Zum Einstellen des Z-Wertes, dieser Wert kann an den Sichtfenstern der Marker Bindung abgelesen werden, müssen Sie fünf Kriterien beachten. Das erste Kriterium ist Ihr Gewicht in Kilogramm, das Zweite ist Ihr Gewicht in Kilogramm.
  • Der dritte ausschlaggebende Wert ist die Sohlenlänge Ihres Skischuhes. Der aus diesen Faktoren ermittelte Wert wird noch durch den Korrekturfaktor für Ihr Können und für Ihr Alter angepasst. Den Z-Wert können Sie hier berechnen:http://www.kunstpiste.com/2010/11/z-wert-kalkulator/
  • Stellen Sie mit dem Kreuzschraubenzieher den vorderen und hinteren Bindungsbacken auf den ermittelten Z-Wert. Schließen Sie die Schutzklappe über der Einstellschraube.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos