Alle Kategorien
Suche

Mangold einfrieren - so bleibt er länger haltbar

Mangold einfrieren - so bleibt er länger haltbar 1:33
Video von Bianca Koring1:33

Mangold galt in unseren Breiten bisher eher als Liebhabergemüse, doch hält er nun auch Einzug in immer mehr deutschen Küchen. Man unterscheidet zwischen Stielmangold, der sich wie Spargel verwenden lässt, und dem spinatähnlichen Blattmangold. Wie fast jedes andere Gemüse auch, lässt sich der Mangold durch Einfrieren leicht länger haltbar machen. Dabei gibt es nur ein paar Dinge zu beachten.

Was Sie benötigen:

  • Zum Blanchieren:
  • 2 Töpfe
  • Wasser
  • Zum Einfrieren:
  • große Gefrierbeutel

Auch Mangold lässt sich, wie so ziemlich jedes Gemüse, leicht einfrieren und somit länger haltbar machen. Seine wertvollen Inhaltsstoffe - wie beispielsweise Vitamin K, A und E – bleiben dadurch zu einem Großteil erhalten.

Vorbereiten des Mangolds

  1. Achten Sie darauf, dass Sie den Mangold möglichst frisch verarbeiten, also am besten direkt nach dem Einkauf bzw. der Ernte. Versuchen Sie eine unnötige Zwischenlagerung vor dem Einfrieren zu vermeiden
  2. Waschen Sie den Mangold zum Haltbarmachen in der Gefriertruhe zunächst unter kaltem, fließendem Wasser gründlich ab. Lassen Sie ihn anschließend gut abtropfen.
  3. Generell können Sie den gesamten Mangold, also Blätter und Stiele, weiterverarbeiten. Pflanzen mit welken Blättern oder braunen, fleckigen Stielen sollten Sie allerdings aussortieren.
  4. Schneiden Sie die Stiele aus den Blättern heraus und blanchieren Sie beides getrennt voneinander in einem ausreichend großen Topf mit Wasser etwa 2 Minuten. Wenn Sie den gesamten Mangold in einem Topf blanchieren, färben die Blätter die gesamte Pflanze dunkel ein.
  5. Nach dem Blanchieren schrecken Sie die Mangoldblätter bzw. –stiele mit kaltem Wasser ab und lassen Sie in einem Sieb abtropfen.

Mangold einfrieren und haltbar machen

Nach dem Abtropfen sollten Sie den Mangold unverzüglich einfrieren:

  1. Dazu geben Sie die Blätter und die Stiele getrennt voneinander in ausreichend große Gefrierbeutel, verschließen diese und beschriften Sie mit dem Datum, an dem Sie den Mangold eingefroren haben. Der Mangold ist so 10-12 Monate länger haltbar.
  2. Auftauen lässt sich der Mangold in 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur oder, wenn es auch mal länger dauern darf, in 2-3 Stunden im Kühlschrank.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos