Alle Kategorien
Suche

Mandelkuchen ohne Mehl - ein Rezept

Mandelkuchen ist ein typisch spanischer Kuchen, den es in zahlreichen Varianten gibt. Probieren Sie dieses saftige Rezept für einen Mandelkuchen ohne Mehl.

Saftiger Mandelkuchen ohne Mehl.
Saftiger Mandelkuchen ohne Mehl.

Zutaten:

  • 175 g Puderzucker
  • 6 Eigelb
  • 6 Eiweiß
  • 1 Vanilleschote
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 200 g geschälte und gemahlene Mandeln
  • Fett für die Springform
  • Puderzucker zum Bestreuen des fertigen Kuchens
  • Springform (26cm)

Teig für Mandelkuchen ohne Mehl zubereiten

So bereiten Sie den Teig für den Mandelkuchen ohne Mehl zu. Da der Kuchen ohne Mehl ist, eignet er sich auch für Gluten-Allergiker.

  1. Trennen Sie zuallererst Eigelb und Eiweiß und heben Sie das Eiweiß für den später zuzubereitenden Eischnee separat auf.
  2. Schlagen Sie anschließend das Eigelb und den Puderzucker mit einem Rührgerät zu einer weißen Creme.
  3. Rühren Sie weiterhin die Mandeln sowie das Mark einer Vanilleschote unter.
  4. Nehmen Sie nun die unbehandelte Zitrone und waschen Sie diese gut unter heißem Wasser. Nehmen Sie am Besten eine kleine Bürste zur Hilfe. Erzeugen Sie anschließend mit einer Küchenreibe etwas Zitronenabrieb. Es reicht, die Hälfte der Zitrone zu verwenden.
  5. Rühren Sie den Zitronenabrieb daraufhin unter den restlichen Teig.
  6. Schlagen Sie im Weiteren das Eiweiß steif und heben Sie es unter die Ei-Mandelmasse.

Backen des Mandelkuchens

  1. Belegen Sie, nachdem Sie den Teig für den Mandelkuchen ohne Mehl zubereitet haben, den Boden einer Springform mit Backpapier und fetten Sie den Rand gut ein.
  2. Verteilen Sie anschließend den Teig gleichmäßig in der Form.
  3. Backen Sie den Kuchen nun bei 175 °C Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene für circa 50 Minuten hell.
  4. Stürzen Sie den Kuchen, solange er noch warm ist, und bestreuen Sie diesen nach dem Abkühlen mit Puderzucker.

Sehr lecker schmeckt der Mandelkuchen auch zusammen mit etwas Vanilleeis und Obstsalat serviert. Sollten Sie keine Zitrone mögen, können Sie statt des Zitronenabriebs auch Orangenabrieb verwenden. Eine weitere Variante des Rezepts ist es, den Mandelkuchen als Muffins zu backen.

Teilen: