Alle Kategorien
Suche

Make-up-Schwämmchen reinigen - so geht's

Wer zum Schminken regelmäßig ein Make-up-Schwämmchen benutzt, der sollte dieses hin und wieder reinigen. Wie Sie das am besten machen, erklärt dieser Artikel.

Kosmetikutensilien sollten regelmäßig gereinigt werden.
Kosmetikutensilien sollten regelmäßig gereinigt werden. © Paul-Georg Meister / Pixelio

Wenn Sie Ihr Make-up mit einem Schwämmchen auftragen, erzielen Sie eine gleichmäßige Verteilung der Foundation. Es entstehen keine Ränder und Übergänge können einfach verwischt werden. Das Make-up sieht so sehr natürlich aus. Da das Make-up-Schwämmchen bei stetigem Gebrauch nicht nur mit Ihrem Make-up, sondern auch mit Ihrer Feuchtigkeitscreme und dem Hautfett in Berührung kommt, ist das regelmäßige Reinigen des Make-up-Schwämmchens zwingend nötig.

Make-up-Schwämmchen - diese Mittel reinigen gründlich

  • Grundsätzlich sollten Sie Ihr Make-up-Schwämmchen mit einem Reinigungsmittel säubern, das fettlösend ist. So werden Rückstände vom Hautfett und von Feuchtigkeitscreme gründlich entfernt.
  • Eine Möglichkeit ist die Verwendung eines milden Shampoos. 
  • Ebenfalls gründlich sauber wird es mit einem Handspülmittel. 
  • Benutzen Sie eine Waschcreme, reinigen Sie Ihr Make-up-Schwämmchen am besten damit. Bei Anwendung eines Waschgels oder -creme können Sie auch sicher sein, dass es keine Hautirritationen im Gesicht gibt.

Kosmetikschwämmchen reinigen - so gehen Sie vor

  1. Machen Sie das Kosmetikschwämmchen zuerst mit heißem Wasser nass. 
  2. Jetzt geben Sie das Reinigungsmittel auf den Schwamm. Eine kleine Menge reicht meist völlig aus. Für Shampoo oder Handspülmittel sollten Sie sich nur entscheiden, wenn Sie keine empfindliche Haut haben. Andernfalls nehmen Sie ein mildes Waschgel.
  3. Waschen Sie das Schwämmchen jetzt mit den Händen gut aus und spülen Sie das Reinigungsmittel und den Schmutz mit heißem Wasser ab.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang ein weiteres Mal, um wirklich alle Verschmutzungen zu entfernen.
  5. Zum Schluss wird das Make-up-Schwämmchen mit viel klarem Wasser ausgespült, ausgewrungen und dann zum Trocknen beiseite gelegt. Fertig!

Ein Make-up-Schwämmchen sollte nach Möglichkeit einmal wöchentlich gereinigt werden. 

Teilen: