Alle Kategorien
Suche

Make-up glänzt? - So mattieren Sie effektiv

Kennen Sie das auch: Sie tragen das Make-up auf und sind zunächst sehr zufrieden, doch nach kurzer Zeit glänzt es wieder? Zum Glück gibt es einige Tricks, wie Sie dem entgegenwirken können.

Mit Tricks das Make-up mattieren
Mit Tricks das Make-up mattieren

Kaum etwas ist für Frauen ärgerlicher, als wenn das Make-up bereits nach kurzer Zeit beginnt, stark zu glänzen. Doch mit den richtigen Produkten kann dem entgegengewirkt werden.

Richtige Hautpflege und Pflegeprodukte

  • Zunächst einmal ist es sehr wichtig, dass Ihre Hautpflege auch entsprechend ist. Denn wenn Sie eine Haut haben, die dazu neigt, schnell zu glänzen, wirkt sich das natürlich auch sehr schnell auf das Make-up-Ergebnis aus. Aus diesem Grund lohnt es sich, vor dem Schminken eine mattierende Tagescreme aufzutragen.
  • Wenn das Problem bei Ihnen recht stark auftritt, sollten Sie auch zu Waschlotions etc. greifen, die einen regulierenden Effekt haben. Damit wird bald nicht mehr Talg produziert als nötig und der Glanz wird weniger.

Make-up und Tricks gegen Glanz

  • Achten Sie beim Kauf Ihrer Fundation darauf, dass ausdrücklich erwähnt ist, dass sie mattiert. Danach gilt es aber dennoch kritisch zu testen, denn nicht jedes Make-up hilft bei jedem mit dem gleichen Effekt.
  • Darüber sollten Sie auf jeden Fall Puder geben. Achten Sie beim Kauf darauf, dass keine Schimmerpartikel enthalten sind. Das ist zwar nur selten der Fall, doch falls Sie eines mit Schimmer erwischen, wird der Effekt des Glänzens eher verstärkt.
  • Ein sehr guter Trick gegen Glanz ist transparentes Puder. Dieses gibt absolut keine Farbe ab, mattiert aber sehr gut. Dieses tragen auch Models, damit sie zum Beispiel bei Fotoshootings nicht glänzen. Der Effekt ist (bei einem guten Puder) auch sehr lang anhaltend. Wenn Sie doch feststellen, dass Sie wieder glänzen, können Sie es auch ganz einfach erneut auftragen, ohne Angst vor Flecken haben zu müssen.
  • Wenn Sie kein Puder mitnehmen möchten, sollten Sie kleine Streifen Löschpapier parat haben. Das saugt nicht nur Tinte optimal auf, sondern auch das überschüssige Fett. Tupfen Sie das Papier einfach auf die entsprechenden Stellen und warten Sie ein paar Sekunden ab. Schon ist Ihre Haut wieder schön matt.
Teilen: