Alle ThemenSuche

Make-up-Flecken aus weißer Kleidung entfernen

Wie schnell ist es passiert, da befinden sich Make-up-Flecken auf weißer Kleidung. Damit Sie Ihr Kleidungsstück wieder einsetzbar haben, heißt es, schnell handeln. Lesen Sie hier, wie Sie diese Flecken einfach entfernen können.

Flüssiges Make-up leicht entfernen
Flüssiges Make-up leicht entfernen

Was Sie benötigen:

  • alkoholhaltiges Gesichtswasser
  • Waschpulver
  • ggf. Fleckensalz

Um Make-up-Flecken zu entfernen, sollten Sie Fleck und Gewebe kennen

  • Make-up wird von Frauen gern benutzt, um so manchen Makel der Haut zu übertünchen. Doch allzu schnell kommt dabei auch Make-up auf die Garderobe. Gerade bei weißer Kleidung ist das ärgerlich.
  • Make-up besteht aus einem Wasseranteil, Pigmenten, weißem Titandioxid und Eisenoxid.
  • Wegen des Wasseranteils werden flüssige Make-ups auch mit Konservierungsstoffen versetzt. Emulgatoren sorgen für die Verbindung zwischen Wasser und Lipiden. Das bedeutet, im Make-up findet sich auch ein gewisser Anteil an Fett, der dafür sorgt, dass es sich wie eine Creme leicht auf der Haut verteilen lässt.
  • Wichtig bei der Fleckenentfernung ist, dass Sie die Pflegehinweise auf dem Textilpflegeetikett beachten. Das gilt gleichwohl für das Waschen, Trocknen, Bügeln und Fleckenentfernen.
  • Das bedeutet, im Make-up findet sich auch ein gewisser Anteil an Fett der dafür sorgt, dass es sich wie eine Creme leicht auf der Haut verteilen lässt.Wichtig für die Entfernung ist die Beschaffenheit des Materials.

So entfernen Sie Make-up-Flecken aus weißer Kleidung

  • Wenn Sie Make-up-Flecken auf weißer Kleidung entfernen wollen, informieren Sie sich zuerst bezüglich der Pflegehinweise für dieses Kleidungsstück.
  • Ein weiterer wichtiger Punkt ist, wie lange der Make-up-Fleck schon auf der Kleidung ist.
  • Handelt es sich um Baumwolle und ist der Fleck schon eingetrocknet, können Sie das Kleidungsstück zuerst 2-5 Stunden einweichen. Dazu lösen Sie etwas Waschpulver in sehr warmem Wasser auf. Wenn Sie mögen, können Sie bei Baumwolle auch ein Fleckensalz hinzugeben.
  • Drücken Sie das Gewebe nach Ablauf der Zeit leicht aus und waschen Sie es anschließend bei möglichst hohen Temperaturen (60 Grad) nochmals mit Waschpulver in der Waschmaschine.
  • Möchten Sie den Make-up-Fleck schnell entfernen, ohne das ganze Kleidungsstück zu waschen, geben Sie ein paar Tropfen alkoholhaltiges Gesichtswasser auf den Fleck. Reiben Sie es kurz ein. Waschen Sie die Stelle mit klarem Wasser aus.

Teilen:

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schon gesehen?