Alle Kategorien
Suche

Maiskolben im Backofen garen - so gelingt es

Maiskolben im Backofen garen - so gelingt es1:26
Video von Augusta König1:26

Gegrillte Maiskolben haben ein ganz besonderes Aroma. Sollte jedoch das Wetter nicht mitspielen, können Sie das Gemüse auch bequem zu Hause im Backofen zubereiten.

Was Sie benötigen:

  • 2 frische Maiskolben
  • 1 TL Butter
  • 2-3 TL frische Kräuter nach Geschmack
  • 1 TL scharfer Senf
  • Salz
  • Küchengarn
  • Alufolie
  • optional:
  • Kräuterbutter
  • Knoblauchbutter
  • Chilibutter

Wer selbst bei schlechtem Wetter nicht auf gegrillte Maiskolben verzichten möchte, kann das Gemüse auch im Backofen garen. Zur Wahl stehen zwei Zubereitungsmöglichkeiten:

Küchenfertige Maiskolben im Backofen gegart

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 200° C vor.
  2. Legen Sie sich zwei ausreichend große Alufolienbögen zurecht und geben Sie jeweils einen küchenfertigen Maiskolben darauf.
  3. Für das selbst gemachte, pikante Streichfett, nehmen Sie die zimmerwarme Butter und vermischen diese mit dem Senf und den Kräutern zu einer homogenen Creme. Wenn es schnell gehen soll, können Sie ebenso gut fertig aromatisierte Butter verwenden.
  4. Bestreichen Sie das Gemüse mit der Kräuterbutter und verschließen Sie die Alufolie, sodass kein Fett herauslaufen kann.
  5. Garen Sie nun die Maiskolben im Backofen ca. 30-40 Minuten. Sollten Sie bereits vorgekochten Mais verwenden, reduziert sich diese Zeit um ca. 10 Minuten.
  6. Gesalzen wird erst kurz vor dem Servieren.

Frische Maiskolben im eigenen Blatt

Befinden sich noch die Blätter an den Gemüsekolben, verwenden Sie diesen natürlichen Schutz anstatt der Alufolie.

  1. Der Backofen wird auch hier auf 200° C vorgeheizt.
  2. Ziehen Sie vorsichtig die Schale am Mais herunter ohne sie zu entfernen.
  3. Befreien Sie nun den Kolben von den Haaren und evtl. Schmutz.
  4. Streichen Sie das Gemüse mit fertiger oder selbst gemachter, aromatisierter Butter ein.
  5. Die Maisblätter werden jetzt wieder um den Kolben gelegt und mit Küchengarn festgebunden.
  6. Lassen Sie die Maiskolben im Backofen auf dem Rost ca. 20 bis 25 Minuten garen. Die Blätter sollten sich dunkelbraun verfärbt haben.
  7. Vor dem Servieren entfernen Sie die Blätter vollständig und geben noch etwas Salz über die Beilage.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos