Alle ThemenSuche
powered by

Mahonie im Garten - das sollten Sie beachten

Sie erreicht eine Höhe von bis zu zwei Metern - die Mahonie. Der immergrüne Stauch stammt aus dem Westen Nordamerikas. Nach Europa kam die Mahonie im Jahre 1823. Heute findet man die Pflanze vor allem auch in Mitteleuropa. Ob kultiviert oder verwildert - die Mahonie ist ein anschauliches Gewächs.

Weiterlesen

Mahonien sind anspruchslos und pflegeleicht.
Mahonien sind anspruchslos und pflegeleicht.

Was Sie benötigen:

  • einen freien Platz in Ihrem Garten
  • Pflanzkübel
  • Mahonien

Bei der gewöhnlichen Mahonie handelt es sich um einen aufrecht wachsenden - und buschigen - Strauch. Die mit Stachelzähnen umgebenen Blätter der Mahonie werden bis zu 30 Zentimeter lang. Im Herbst färbt sich das - sonst dunkelgrüne - Laub der kräftigen Pflanze rötlich.

Eignet sich die Mahonie für den heimischen Garten?

Von April bis Mai trägt die Mahonie duftende goldgelbe Blüten. Ab August bilden sich an der Pflanze dann erbsengroße blau-schwarze Trauben. Ein schöner Anblick. Doch eignet sich die Mahonie auch für den heimischen Garten?

  • Die pflegeleichten Mahonien finden sich - aufgrund ihrer Anspruchslosigkeit - häufig in Park- und Friedhofsanlagen. Mahonien verschönern als "Begleitbegrünung" Straßen und werden - oft und gerne - als "Schattenbepflanzung" für Bäume eingesetzt.
  • Sie sind auf den Geschmack gekommen und wünschen sich die Mahonie auch in Ihrem Garten? Kein Problem! Wenn Ihnen der immergrüne Strauch gefällt, dann können sie das buschige Gewächs - ohne besonderen Aufwand - in Ihrem Garten anpflanzen.

Kauf, Standort und Pflege der Pflanze

Die Mahonie - die ihren Namen dem nordamerikanischen Botaniker B. Mac-Mahon verdankt - erfreut sich zunehmender Beliebtheit und hat bereits in vielen Gärten einen festen Platz eingenommen.

  • Sie können das Gewächs mit den schönen Blüten fast überall in Ihrem Garten anpflanzen. Selbst in Pflanzkübeln fühlt sich die pflegeleicht Mahonie wohl - sie stellt keine besonderen Ansprüche.
  • Auch bei der Auswahl des Standortes macht die Mahonie es Ihnen leicht - der immergrüne Strauch fühlt sich sowohl in der Sonne, als im Schatten wohl.
  • Bei so viel Schönheit (und Anspruchslosigkeit) sollte es Ihnen nicht schwer fallen der Pflanze zu verzeihen, wenn diese Sie - hin und wieder - mit ihren Blättern ""piekst".
  • Übrigens: Teile der Mahonie gelten als giftig. Auch wenn die Meinungen dazu geteilt sind und die Mahonie gern als Heilpflanze eingesetzt wird: Seien sie dennoch vorsichtig - besonders dann, wenn Sie kleinere Kinder haben.

Alles in allem ist die Mahonie eine gute Wahl. Sie werden sicher viel Freude an dieser Pflanze haben - nicht zuletzt, weil das Gewächs Ihnen kaum Arbeit bereiten wird. Sie erhalten die Mahonie im Gartencenter oder Sie können die Pflanze ganz einfach online bestellen. Die Kosten liegen - je nach Größe des Mahonie - bei rund 20 Euro pro Pflanze.

(Stand November 2011)

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Dahlien im Kübel richtig pflegen
Ursula Vöcking
Garten

Dahlien im Kübel richtig pflegen

Dahlien eignen sich gleichermaßen für den Garten wie auch für die Bepflanzung eines Kübels. In beiden Fällen sollten Sie die Knollen jedoch im Herbst aus der Erde nehmen, um …

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz
Haushalt

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Ähnliche Artikel

Maibeeren sehen wie längliche Heidelbeeren aus.
Ursula Vöcking
Garten

Maibeere pflanzen - so geht's

Die Maibeere bekam ihren Namen deshalb, weil sie schon im Mai Früchte trägt, sie wird aber auch Kamtschatka-Heckenkirsche genannt. Ihre Beeren schmecken wie Heidelbeeren, sind …

Der Rizinusbaum bildet sehr dekorative Früchte.
Ursula Vöcking
Garten

Der Rizinusbaum - so pflegen Sie diese Pflanze

Der Rizinusbaum heißt auch Wunderbaum, weil er extrem schnell wächst. Diese Pflanze kann bis zu zehn Meter hoch werden, ganzjährig im Garten lassen können Sie sie jedoch nicht, …

Amerikanischer Flieder ist im WInter schwierig.
Roswitha Gladel
Garten

Amerikanischer Flieder - Pflegeanleitung

Amerikanischer, auch Kalifornischer Flieder ist auch als Säckelblume bekannt und hat mit dem Flieder nichts zu tun. Die Pflanze wird auch in Mitteleuropa angeboten und kann mit …

Die Vanda Royal Blue ist blaufarbig.
Meggi Erwig
Haushalt

Eine blaue Orchidee richtig pflegen

Eine blaue Orchidee gibt es nicht nur als Seidenblume, sondern tatsächlich als blühende Pflanze. Eine blaue Orchidee gehört der Zuchtsorte Vanda Royal Blue sowie der Zuchtsorte …

Christrosen blühen mitten im Winter.
Ursula Vöcking
Garten

Christrosen pflanzen - Anleitung

Christrosen oder Schneerosen gehören zu den wenigen Pflanzen, die im Winter blühen. Von ihnen gibt es viele Arten, die zwischen Dezember und April weiß, rosa, rot, gelb oder …

Der Gefüllte Schneeball blüht besonders schön.
Ursula Vöcking
Garten

Schneeball-Pflanze richtig pflegen

Die Schneeball-Pflanze bekam ihren Namen durch die vielen weißen Blüten, die so dicht sitzen, dass sie wie Schneebälle aussehen. Von dieser Pflanze gibt es verschiedene Sorten, …

Schmackhafte Früchte bringt der eigene Aprikosenbaum.
Jessica Krämer
Garten

Aprikosenbaum - so gelingt die Pflege

Der Aprikosenbaum bedarf einer besonderen Pflege. Er kann nicht wie eine anspruchslose Pflanze behandelt werden; sollten Sie ihn nicht entsprechend pflegen, werden Sie nicht …

Der Flieder-Rückschnitt zaubert ein tolles Erscheinungsbild.
Nadine Reinhold
Garten

Flieder richtig schneiden

Die Blütenpracht und das allgemeine Erscheinungsbild zeigen sich besonders schön, wenn Sie Ihren Flieder jährlich leicht zurückschneiden.

Schon gesehen?

Phlox-Pflanze richtig pflegen
Stefanie Korte
Garten

Phlox-Pflanze richtig pflegen

Wenn Sie Flammenblumen, welche auch Phlox-Pflanzen genannt werden, richtig pflegen möchten, dann sollten Sie dabei ein paar wichtige Aspekte berücksichtigen.

Gerbera richtig pflegen
Ursula Vöcking
Garten

Gerbera richtig pflegen

Die Gerbera ist sehr beliebt, weil sie sehr schöne große Blüten bildet, die auch gern als Schnittblumen in der Floristik verwendet werden. Sie eignet sich als Zimmerpflanze und …

Schnittlauch - Pflege richtig durchführen
Theresa Schuster
Essen

Schnittlauch - Pflege richtig durchführen

Schnittlauch verleiht jedem Gericht die richtige Würze. Mit einigen Pflegehinweisen und einem kleinen "grünen Daumen" können Sie das leckere Küchenkraut auch zu Hause züchten.

Das könnte sie auch interessieren

Herbstlaub ist wertvoll und macht Spaß.
Luise v.d. Tauber
Basteln

Was tun mit dem Herbstlaub?

Der Herbst fasziniert durch seine leuchtende Farbenpracht. Bunte Blätter schmücken Parks, Wege und Gärten. Für Kleingärtner hingegen sind die Berge von Herbstlaub jedes Jahr …

Schnell wachsender Bambus schützt Sie im Garten vor neugierigen Blicken.
Christine Spranger
Heimwerken

Sichtschutz selber bauen

Auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Garten-Freisitz wollen Sie ungestört sein? Neugierige Blicke von Nachbarn oder Passanten können Sie mit einem Sichtschutz vermeiden. Diesen bauen …

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden
Ulrike Fritz
Garten

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden

Sie wächst hoch und dicht und schirmt das eigene Zuhause von der Außenwelt ab – die Thuja Hecke. Die immergrüne, dichtwachsende Pflanze – ob in edlen Parkanlagen oder als …

Der Hibiskus ist eigentlich eine Tropenpflanze und benötigt daher eine angemessene Pflege.
Sebastian Pekrul
Haushalt

Hibiskus - Pflege

Der Hibiskus gehört in Deutschland ohne Frage zu den beliebtesten Zierpflanzen. Als Zimmerpflanze blüht er hier fast das ganze Jahr lang in immer neuen Schüben. Da es sich beim …