Alle Kategorien
Suche

Magnesiumchlorid - Anwendung und Gewinnung des Salzes

Die Anwendung von Magnesiumchlorid ist vielfältig; ist das Salz beispielsweise als wichtiger Hilfsstoff in der Lebensmittelindustrie bekannt. Durch die relativ einfache Gewinnung kann die Chemikalie heute in großem Maßstab hergestellt werden. Zu diesem Zweck stehen unterschiedliche Verfahren zur Verfügung, mit denen das gewünschte Produkt schnell und sicher gewonnen werden kann.

Magnesiumchlorid ist bei der Tofuherstellung wichtig.
Magnesiumchlorid ist bei der Tofuherstellung wichtig.

Unentbehrlich als wertvoller Hilfsstoff - Anwendung von Magnesiumchlorid

  • Die Anwendung von Magnesiumchlorid erfolgt in mehreren Bereichen. Eine besonders große Rolle spielt das Salz in der Lebensmittelindustrie. Hier dient es als Trennstoff oder Trägermittel. Darüber hinaus wird es als Geschmacksverstärker oder Säureregulator eingesetzt.
  • Als Lebensmittelzusatzstoff ist Magnesiumchlorid als E 511 auch auf europäischer Ebene zugelassen, wobei keine Höchstmittelbeschränkung angegeben ist.
  • Besondere Bedeutung erhält das Salz bei der Herstellung von Tofu.
  • Im Baugewerbe wird das Salz darüber hinaus auch als Hilfsstoff in Estrichzementen verwendet, im Bergbau dient es der Staubbindung und wird als Explosionsschutz eingesetzt.
  • Außerdem wird Magnesiumchlorid im Winter als Streusalzergänzung benutzt.
  • Chemiker verwenden das Salz auch, um elementares Magnesium zu erhalten. Dies kann mithilfe einer Schmelzflussanalyse erreicht werden.
  • Als sogenanntes Magnesium Oil wird Magnesiumchlorid auch in der Medizin verendet, um transdermal Magnesium zu substituieren.

Gewinnung von Magnesiumchlorid

  • Neben der Anwendung von Magnesiumchlorid ist auch die Gewinnung entscheidend. Die technische Gewinnung erfolgt beispielsweise durch die Umsetzung von Koks mit Chlor und Magnesiumoxid nach folgender Gleichung: MgO + Cl2 + C --> MgCl2 + CO
  • Im Labor wird Magnesiumchlorid häufig aus Magnesiumoxid und Salzsäure gewonnen: Mg(OH)2 + 2 HCl --> MgCl2 + 2 H2O
  • Außerdem ist eine Herstellung mit Hilfe von elementarem Magnesium und Salzsäure möglich: Mg + 2HCl --> MgCl2 + H2

Stellen Sie die vorgestellten Methoden zur Gewinnung von Magnesiumchlorid keinesfalls im Selbstversuch her! Der Umgang mit Chemikalien erfordert Sachkenntnis und langjährige Erfahrung!

Teilen: