So können Sie Männermodel werden

  • Um ein erfolgreiches Männermodel zu werden, sollten Sie sich am besten auf Ihr Casting vorbereiten. Dies hängt prinzipiell von der Modemarke ab, für die das Casting absolviert wird. Jede Modemarke hat andere Ansprüche und für jede einzelne müssen Sie sich individuell vorbereiten.
  • Grob kann man den Modejob darin unterscheiden, ob man als Laufstegmodel gebucht wird oder es rein um Fotos geht, die für Hochglanzmagazine und Prospekte erstellt werden. Hier müssen sich natürlich Ihre Fähigkeiten unterscheiden. Einerseits müssen Sie gut auf dem Laufsteg laufen können, sich gut bewegen können und eine einnehmende Aura besitzen. Bei Fotos geht es mehr um die Details. Wie gut setzen Sie gewisse Gefühle um? Können Sie bestimmte Zustände mit Ihrem Gesichtsausdruck widerspiegeln? Natürlich unterscheidet sich auch das Aussehen je nach Einsatzart des Männermodels. Bei Laufstegjobs werden meist sehr maskuline, kantige Männer gesucht – bei Fotos eher das Gegenteil. Hier dürfen die Gesichtszüge auch sanfter ausfallen, der normale Mann sollte sich eher mit dem Männermodel identifizieren können. Beim Laufsteg dienen die Männermodels meist nur als jemand, der ohne Emotion schlicht die Kleider präsentiert.
  • Somit wissen Sie schon besser, was Sie bei einem Casting erwartet. Darauf können Sie sich dann speziell vorbereiten. Doch jedes seriöse Casting besteht auch aus einem mehr oder minder langen Teil, indem die Verantwortlichen Sie als Person kennenlernen möchten. Denn Sie verkörpern ja schließlich die Modemarke – da sollten Sie auch ähnliche Ansichten haben wie das Unternehmen. Bei großen Modeschauen müssen Sie zum Teil auch Interviews geben – da wäre es fatal, wenn Sie nur modeln könnten. Auch hierauf sollte man bei Casting für ein Männermodel achten. Oft sind die Modefirmen vom Ausland, sodass das Gespräch in Englisch geführt wird. Ein sicheres Beherrschen der Sprache ist da natürlich von Vorteil. Auch die allgemeinen Umgangsformen, ein entsprechend gepflegtes Auftreten, wobei weniger manchmal mehr ist und zuvorkommendes wie freundliches Verhalten sind sicherlich dienlich für den Job als Männermodel.