Alle Kategorien
Suche

Mädchen in der Disco antanzen - so machen Sie es dezent

Die Situation ist keine neue: Sie stehen in der Disco und haben ein Mädchen entdeckt, das Ihnen gefällt. Jetzt kommt auch noch Ihr Lieblingssong und Sie würden sich dem Mädchen gerne nähern, ohne aufdringlich zu wirken. Aber wie macht man das am besten dezent?

Gehen Sie beim Antanzen eines Mädchens in der Disco dezent vor!
Gehen Sie beim Antanzen eines Mädchens in der Disco dezent vor!

Was Sie benötigen:

  • Mut

Gleich vorweg: Seien Sie unbesorgt, wirklich etwas falsch machen können Sie eigentlich nicht. Allein dass Sie sich darüber Gedanken machen, wie Sie ein Mädchen dezent antanzen könnten, zeigt, dass Sie keiner sind, der mit der Tür direkt ins Haus fällt. Damit können Sie schon einmal bei einigen Frauen punkten!

So tanzen Sie Mädchen dezent an

  • Bevor Sie sich mutig in Aktion begeben, beobachten Sie das Mädchen erst einmal ein bisschen. Wie verhält sie sich auf der Tanzfläche? Ist sie mit Freundinnen da oder vielleicht mit einem Partner? Unterhält sie sich oder will sie nur tanzen? Versuchen Sie sich ein bisschen ein Bild zu machen. Beobachten ist der erste Schritt.
  • Dabei können Sie auch ganz leicht den ersten Blickkontakt aufnehmen. Kein Mädchen wird es toll finden, wenn urplötzlich aus irgendeiner Ecke der Disco ein Mann wie von der Tarantel gestochen auf sie zutanzt. Versuchen Sie ihren Blick aufzufangen und wenn möglich lächeln Sie einfach ein bisschen. Dann ist das erste Eis schon gebrochen.
  • Wenn Sie generell nicht der große Tänzer sind, sollten Sie sich auch jetzt nicht als ein solcher geben. Nichts wirkt peinlicher, als wenn Sie voller Enthusiasmus das Tanzbein schwingen, obwohl Sie eigentlich sonst eher ein stiller Typ sind. Dass Ihr Verhalten aufgesetzt ist, wird das Mädchen schnell merken. Geben Sie sich einfach so, wie Sie wirklich sind. Wenn Ihnen das Tanzen leicht fällt, um so besser. Dann können Sie natürlich ruhig Ihrem Tanztemperament freien Lauf lassen.
  • Aber Vorsicht: Frauen wollen nicht gleich überrumpelt werden! Warten Sie am besten einen guten Song ab, den Sie gerne mögen und begeben Sie sich langsam auf die Tanzfläche oder in die Nähe des Mädchens. Dann nähern Sie sich einfach immer mehr. Lächeln dabei nicht vergessen!
  • Außerdem ist es wichtig, dass Sie ein Mädchen nie von hinten antanzen. Sie sieht Sie ja dann nicht und wird vielleicht erst einmal abwehrend reagieren. Tanzen Sie also lieber von vorne auf das Mädchen zu. So können Sie auch Blickkontakt halten oder wenigstens aufnehmen.
  • Beim Antanzen gilt: nicht sofort anfassen! Frauen und Mädchen reagieren schnell gereizt, wenn Sie sie einfach zu sich herziehen oder am Rücken berühren. Das wäre dann schon ein bisschen aufdringlich. Sie wollen das Mädchen ja schließlich dezent und unaufdringlich in der Disco antanzen. Ob das Mädchen gerne von Ihnen angetanzt wird oder nicht, sehen Sie an ihrer Körperhaltung. Dreht sie sich weg, sollten Sie einen Gang zurück schalten.
  • Versuchen Sie beim Tanzen immer wieder Blickkontakt aufzunehmen und zu lächeln. Und dann könnten Sie auch mit einem netten Einstiegssatz einen kleinen Flirt eröffnen.
Teilen: