Alle Kategorien
Suche

Madden NFL 12 - Steuerung für PS3 einfach erklärt

Madden NFL 12 ist ein American-Football-Videospiel und kann auf der XBox 360, der PS3 und auf dem Computer gespielt werden. Sie übernehmen die Kontrolle über die verschiedenen Spieler Ihrer Mannschaft und können in den verschiedenen Modi online sowie offline spielen. Die Steuerung ist zwar auf der PS3 deutlich einfacher als bei der Tastatur, trotzdem werden Sie ohne viel Übung wenig Erfolg haben.

Die Spiele sind spannend und actionreich.
Die Spiele sind spannend und actionreich. © Rödi / Pixelio

Madden NFL 12 - Wissenswertes

  • Madden NFL 12 ist ein Sportspiel für den Computer und für die Spielkonsolen, bei dem es um die Sportart American Football geht. Das Sportspiel wurde von Electronic Arts (EA Sports) entwickelt und besitzt vor allem in Nordamerika eine sehr hohe Beliebtheit.
  • Im Vergleich zu seinen zahlreichen Vorgängern bietet Madden NFL 12 eine weitaus bessere Grafik, mehr Aktionen und Manöver und besitzt auch einen deutlich größeren Spielumfang. Sie können gegen oder mit Ihren Freunden, gegen computergesteuerte Gegner oder gegen andere Spieler über das Internet spielen. Zu den verschiedenen Modi zählt auch der amerikanische "Super Bowl", an dem Sie mit Ihrer Mannschaft teilnehmen können.
  • Die Steuerung von Madden NFL 12 gelingt mit dem Spielcontroller der PS3 um einiges einfacher als auf dem Computer, benötigt aber dennoch eine gewisse Zeit der Übung.

Die Steuerung an der PS3 - so geht's

Spielen Sie Madden NFL 12 auf der PlayStation 3, so steuern Sie Ihre Spieler natürlich mit dem Controller. Die Steuerung ist im Großen und Ganzen relativ einfach, es gibt aber eine recht große Menge an Aktionen. Zusätzlich ist die Steuerung von Madden NFL 12 auch noch in verschiedene Bereiche (Offensive, Defensive und Läufer) unterteilt. Je nach individueller Spielsituation lösen die Tasten des PS3-Controllers andere Aktionen aus.

  • Befinden Sie sich bei Madden NFL 12 in der Offensive, so können Sie den Ball mit den Tasten Dreieck, Kreuz, Kreis, Viereck und L1 zu einem Mitspieler passen. Für einen kurzen Pass tippen Sie den Knopf kurz an und für einen harten Pass halten Sie den Knopf gedrückt. Mit dem linken Stick führen Sie Ihren Receiver und eine Wurftäuschung machen Sie mit dem R1-Knopf.
  • Spielen Sie bei Madden NFL 12 gerade in der Defensive, so springen Sie mit der Dreieck-Taste und hechten sich mit der Viereck-Taste. Für eine Defensivhilfe von einem Mitspieler drücken Sie einfach die Kreuz-Taste auf Ihrem PS3-Controller. Mit der Kreis-Taste wechseln Sie zwischen den Spielern und mit der L1-Taste nehmen Sie einem Gegner den Ball ab.
  • Sind Sie in der Rolle des Rushers (Läufer), so können Sie den Ball mit der R1-Taste abschirmen, mit der Dreieck-Taste springen und mit der Kreuz-Taste den Ball abschirmen. Um den Ball in Madden NFL 12 zu pitchen, drücken Sie einfach auf die L2-Taste des PS3-Controllers.
Teilen: