Alle ThemenSuche
powered by

Madame-Tussauds-Referat - so wird's anschaulich

Wenn Sie für die Schule ein Madame-Tussauds-Referat halten müssen, bietet es sich bei dieser Thematik natürlich an, den Vortrag so anschaulich wie möglich zu gestalten.

Weiterlesen

Mit Powerpoint ein Referat bebildern.
Mit Powerpoint ein Referat bebildern.

So bereiten Sie Ihr Madame-Tussauds-Referat vor

  • Zum Einstieg Ihres Referats sollten Sie sich knapp mit der Französischen Revolution befassen. Denn sie lieferte Madame Tussaud die Inspiration für ihre Wachsfiguren.
  • Erwähnen Sie, wie Madame Tussaud, während der Revolution ihr Handwerk, das Fertigen von Wachsfiguren, erlernte.
  • Gehen Sie auf die Gründung ihres ersten Madame-Tussauds-Museums, ein Familienprojekt, ein. Hier waren neben den historisch bedeutenden Wachsfiguren auch solche Objekte wie die Kutsche Napoleons zu sehen, die jedoch 1925 durch einen Brand zerstört wurde.
  • Ab 1971 eröffnete Madame Tussauds weitere Museen weltweit. Das sollten Sie unbedingt in Ihrem Referat erwähnen.
  • Natürlich sollten Sie in Ihrem Referat auch erwähnen, welche bedeutenden Persönlichkeiten in den Museen als Wachsfiguren ausgestellt werden.
  • Als roter Faden oder auch zum Abschluss des Referats sollten Sie vielleicht darauf eingehen, was die Faszination des über 200 Jahre alten Museums in Bezug auf seine Ausstellungsobjekte ausmacht.

So gestalten Sie Ihr Referat anschaulich

Ihr Madame-Tussauds-Referat sollten Sie unbedingt bebildern, damit Ihre Zuhörer einen Eindruck davon gewinnen, wie die Ausstellungsstücke, die ja durch ihre Lebensnähe bestechen, aussehen.

  • Wenn Sie die Möglichkeit haben, halten Sie einen Power-Point-Vortrag. Sollten Sie diese Möglichkeit nicht nutzen können, zeigen Sie die Bilder auf Ihrem Laptop oder drucken Sie die Bilder, die Sie im Internet finden, in ansprechender Größe aus und zeigen Sie sie an entsprechender Stelle Ihres Vortrags Ihren Zuhörern.
  • Wählen Sie Bilder von Wachsfiguren aus, die sowohl historisch als auch aktuell repräsentativ sind für die Madame-Tussauds-Ausstellungsgeschichte.
  • Zeigen Sie unbedingt auch - vielleicht zum Einstieg - die Wachsfigur von Madame Tussaud.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Ähnliche Artikel

Beginnen Sie Schritt für Schritt mit der Referatsvorbereitung.
Felicitas Schmidt

Anleitung - Handout für Referat erstellen

Egal ob in der Schule, in der Uni oder in einem Seminar, es gibt immer Situationen, in denen ein Referat von Ihnen verlangt werden wird. Zu Ihrem Vortrag gehört …

Der erste Schritt zu einer Buchvorstellung ist die Auswahl des richtigen Buches.
Markus Maria Renz

Buchvorstellung - Tipps für einen gelungenen Vortrag

Schon in der Grundschule ist es in vielen Klassen üblich, dass jeder Schüler eine Buchvorstellung halten soll. Hier gibt es einige nützliche Tipps, wie der Vortrag garantiert gelingt.

Zu einem gelungenen Referat gehört auch ein perfekt gestaltetes Handout.
Theresa Schuster

Handout - Aufbau richtig gestalten

Ein Handout zu einem Referat zu gestalten, scheint manchmal sehr schwierig zu sein. Doch wenn Sie einige Aspekte beachten, werden Sie Ihre Handouts schon bald perfekt gestalten können.

So gliedert man eine Präsentation.
Vivian Kiel

Gliederung einer Präsentation - so gelingt sie

Egal, ob eine Vorstellung in der Arbeit oder ein Vortrag in der Schule - das Halten einer Präsentation gehört bei den wenigsten Leuten zur Lieblingsbeschäftigung. Aber nicht …

Schon gesehen?

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Mehr Themen

Eine Frage, die die Welt beschäftigt: Wer rasiert den Dorfbarbier?
Antonia Kraus

Die 3 besten Fragen der Welt

Im Allgemeinen sind Kinder sehr neugierig. Daher kommen die besten Fragen der Welt häufig von Kindern. Doch nicht immer findet sich eine logische Antwort. Im besten Fall können …

Wer oder was ist Gott?
Sima Moussavian

Negative Theologie - Gott in der Verneinung finden

Der Allmächtige. Der Allsichtige. Der Verzeihende. Die letzte Zufluchtsstelle. Wer oder was Gott ist, kann mit einer Unmenge von Worten erklärt werden. Greifbar oder klar …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …