Alle Kategorien
Suche

Machen Sie Ihre Tafelfolie magnetisch - so geht's

Eine Tafelfolie ist äußerst praktisch. Sie lässt sich nahezu überall befestigen und aufkleben. Doch wie lässt sich eine Tafelfolie magnetisch machen? Lesen Sie nach, wie es im Handumdrehen funktioniert.

Eine Tafelfolie schnell magnetisch umwandeln
Eine Tafelfolie schnell magnetisch umwandeln

Was Sie benötigen:

  • Tafelfolie
  • Eisenfolie
  • Schere
  • Magnete

Keine Frage, eine Tafelfolie ist derzeit sehr beliebt. Das hat auch einen guten Grund, denn sie lässt sich nahezu überall sehr schnell befestigen. Für kleine Notizen und Nachrichten ist das perfekt. Um allerdings Rezepte oder Ähnliches anheften zu können, fehlt die magnetische Wirkung. Doch auch dies ist kein Problem, denn das lässt sich leicht nachrüsten: Mit einer Eisenfolie, die sich sehr günstig in einem Baumarkt kaufen lässt, werden Sie sehen, wie einfach Sie Ihre Tafelfolie magnetisch machen können.

So machen Sie Ihre Tafelfolie schnell magnetisch

  1. Nehmen Sie Ihre Tafelfolie ab und reinigen Sie die Folie. Mit einem feuchten Tuch und einem kleinen Klecks Spülmittel oder Glasreiniger geht das ganz schnell und einfach. Dieser Schritt ist wichtig, um eventuelle Fettreste und Schmutzpartikel zu entfernen. 
  2. Die Eisenfolie gibt es in mehreren Farben, egal ob Schwarz, Weiß oder Rot. Die passende Farbe ist schnell gefunden. Sollte es nur eine universelle Farbe, wie etwa Grau geben, gibt es auch eine andere Alternative, dazu gleich mehr. Schneiden Sie die Eisenfolie in der passenden und gewünschten Größe zu. Ziehen Sie nun die Klebefolie ab und befestigen Sie vorsichtig die klebende Folie auf die Tafelfolie. Bei einer kleinen Fläche, wie einem kleinen magnetischen Streifen, funktioniert dieser Schritt sehr einfach und schnell. Sollten Sie eine größere magnetische Fläche wünschen, so achten Sie darauf, dass Sie vorsichtig bei diesem Schritt vorgehen und nur Schritt für Schritt der Folie langsam aufkleben. So vermeiden Sie unschöne Luftlöcher.
  3. Haben Sie zwar eine Eisenfolie gefunden, doch die Farbe gefällt Ihnen nicht? So können Sie nach dem Vorgang, wie oben beschrieben, vorgehen, allerdings auf der Rückseite der Tafelfolie. Die magnetische Wirkung bleibt gleich und hat den Vorteil, dass sich Ihre Tafelfolie optisch nicht verändert.
  4. Nun sind Sie fertig und können mittels Magneten nun auch endlich kleine Notizen oder Rezepte befestigen.

Sie sehen, wie einfach und schnell dieser Schritt von sich geht. Sie können auch ein wenig experimentieren und kleine, bunte Muster ausschneiden und aufkleben. Wie wäre es mit einem Herz oder Stern? So haben Sie Ihre eigene individuelle magnetische Tafelfolie, die sich von den handelsüblichen Produkten abhebt.

Teilen: