Alle Kategorien
Suche

Mac OS X - Safari beschleunigen

Der bekannte Safari-Browser vom Hersteller Apple kann natürlich auch unter dem Macintosh OS X verwendet werden. Leider ist der Internetbrowser aufgrund seiner Standardeinstellungen recht langsam und legt unter anderem Vorschaubilder an. Sie können den Browser aber zum Glück beschleunigen und Ihr Surferlebnis verbessern.

Safari lässt sich deutlich schneller machen.
Safari lässt sich deutlich schneller machen.

Wichtige Informationen zum Macintosh OS X

  • Das Macintosh OS X wurde vom Hersteller Apple entwickelt und ist das Standard-Betriebssystem für Apple-Computer. Es kommt nicht bei den iPhone oder iPads zum Einsatz, denn bei diesen Geräten wird das spezielle iOS verwendet. Das Apple-Betriebssystem basiert auf einem UNIX-Kern und bietet eine recht gute Sicherheit. Der Name OS X besteht aus den Wörtern "Operating System" und der römischen Zahl 10 (Vorgänger 9 und 8).
  • Das Betriebssystem ist abwärtskompatibel zu den Vorgänger-Systemen, bietet UNIX-ähnliche Eigenschaften und darf laut Hersteller nur mit Apple-Hardware verwendet werden. Der Standard-Internet-Browser, der unter dem Macintosh OS X zum Einsatz kommt, ist der Apple Safari und dieser besitzt ein optisch passendes Design.
  • Durch seine zahlreichen Funktionen und die eingebauten Geschwindigkeitsbremsen ist der Browser aber relativ langsam, Sie können die Software jedoch recht einfach beschleunigen und somit macht das Surfen auch mehr Spaß.

So beschleunigen Sie den Safari-Browser

Die Safari-Software legt automatisch Vorschaubilder für alle Webseiten an und dieser Vorgang führt zu einem Geschwindigkeitsverlust. Des Weiteren macht die Software eine automatische Pause, bevor sie eine Webseite aufbaut. Beide "Probleme" können Sie relativ einfach lösen und dadurch den Internet-Browser zuverlässig beschleunigen.

  1. Öffnen Sie die Safari-Voreinstellungen mit einem Texteditor, Sie finden die Einstellungen im Ordner "com.apple.Safari.plist in ~/Library/Preferences/".
  2. Suchen Sie im Text nach dem "dict-Wert" und geben Sie folgende Zeilen ein: "<key>WebKitInitialTimedLayoutDelay</key>
    <real>0.25</real>". Die Pause wird nun deutlich verkürzt und die Seiten werden schneller aufgebaut.
  3. Um die Vorschaubilder abzuschalten, müssen Sie ganz einfach den Browser schließen und den Terminal-Dienst von Apple aufrufen. Geben Sie folgenden Befehl ein: "defaults write com.apple.Safari DebugSnapshotsUpdatePolicy -int 2" und bestätigen Sie die Eingabe.
Teilen: