Alle Kategorien
Suche

Mac mit einem Passwort schützen - so gelingt's

Wenn Sie Ihren Mac mit einem Passwort schützen wollen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Gehen Sie dabei vor, wie in dieser Anleitung beschrieben.

Schützen Sie Ihren Mac.
Schützen Sie Ihren Mac.

Den Mac mit Passwort schützen

  • Ein Passwort-Schutz sollte je nach Verwendung und Standort des Macs auf mehreren Stufen erfolgen. 
  • Ein üblicher Passwortschutz ist der, der beim Systemstart erfolgt. Ganz besonders wichtig ist dieser Schutz bei Laptops, wobei gestohlene Laptops immer leicht zu knacken sind, wenn die Daten der Festplatte nicht verschlüsselt sind.
  • Der Mac startet dem Standard nach mit dem Administrator. Dabei meldet sich dieser meist automatisch an. Dies sollte als Erstes abgeschaltet werden, was sich in den Systemeinstellungen -> Sicherheit -> "Schloss-Symbol" machen lässt. Nach Eingabe des Passwortes klicken Sie auf "Anmeldeoptionen" und "deaktivieren" Sie die "automatische Anmeldung".
  • Richten Sie bei der Gelegenheit einen neuen Benutzer ein, um den Computer besser zu schützen. Dies geht, indem Sie sich zukünftig als "Nicht-Administrator" anmelden. Gehen Sie auf Benutzer -> "Schloss-Symbol" -> "+". Im Menü stellen Sie nun "Administrator" ein und vergeben einen Namen sowie ein Passwort. Melden Sie sich nun mit dem neuen Benutzer an und ändern Sie im Benutzermenü den Punkt "Der Benutzer darf diesen Computer verwalten" beim alten Administrator-Account (den Punkt ausschalten). Melden Sie sich nun wieder mit dem alten Account - und mit beschränkten Rechten - an.
  • Wenn Sie wollen, geben Sie im selben Menü gleich die Option "Name und Kennwort" an, wonach die Auswahl "Liste der Benutzer" gelöscht wird. Sie müssen nun immer Name und Passwort eingeben. "Account erstellen" beendet diesen Arbeitsschritt.
  • Es kann ebenso sinnvoll sein, den Computer nach einiger Zeit automatisch zu schützen. Auch diese Option ist im Sicherheitsmenü unter "Abmelden nach ... Minuten Inaktivität" möglich. Geben Sie hier die Zeit ein, nach welcher der Mac sich automatisch abmeldet und nur mit Passwort wieder reaktivieren lässt. 
  • Für noch mehr Sicherheit schützten Sie den Computer bei jeder Arbeitsunterbrechung: Sicherheit -> Kennwortabfrage beim Beenden des Ruhezustandes...".
Teilen: