Alle Kategorien
Suche

Mac erkennt DVD nicht - so beheben Sie das Problem

Mac erkennt DVD nicht - so beheben Sie das Problem2:02
Video von Jule Jansson 2:02

Der Mac gilt als ein treuer Zeitgenosse im Bereich des Computerwesens. Besonders widerstandsfähig im Betriebssystem und mit einer leistungsstarken Platine kann er so manchen Einsatz sicher und absturzfrei über die Bildschirmbühne bringen. Und dennoch kann es vorkommen, dass Ihr Mac die Laufwerkinhalte nicht mehr erkennt. Dann sollten Sie zuerst die DVD und nicht den Rechner im Visier haben.

Was Sie benötigen:

  • weiches Tuch
  • Laufwerk

Untersuchen Sie das Laufwerk von Ihrem Mac

Damit Ihr Mac zukünftig die Disk erkennt, sollten Sie die Hardware und Ihre DVD überprüfen. Es handelt sich nicht jedes Mal um ein großes Problem. Gehen Sie daher logisch vor und schließen Sie nacheinander die verschiedenen Einflussfaktoren aus.

  1. Starten Sie Ihren Mac und legen Sie die DVD in das entsprechende Laufwerk.
  2. Nun können Sie sehen, ob Ihre Disk überhaupt erkannt wurde. Wenn gar kein Verweis erscheint, hat Ihr Rechner das Speichermedium nicht wahrgenommen. Dieses Problem könnte seine Ursache in einem defekten Laufwerk haben.
  3. Überprüfen Sie diesen nun mit einer anderen DVD. Somit erhalten Sie ein Indiz auf die Funktionstüchtigkeit Ihres Laufwerkes.
  4. Sollte es intakt sein, kann es an der Datei auf Ihrer Digital Versatile Disc liegen. Testen Sie in dem Fall, ob der Inhalt auf einem Mac abgespielt werden kann. Das kann auch der Grund bei einer grauen Hinterlegung sein, denn Sie können eine windowstypische Datei schließlich nicht auf einem Mac abspielen. Eine Alternative dazu stellt die fehlende Finalisierung der DVD dar. Hierbei haben Sie das Brennen nicht erfolgreich abgeschlossen. Dann müssen Sie den Inhalt nochmals auf eine weitere DVD brennen.
  5. Schauen Sie sich Ihre Disk an. Falls diese zu zerkratzt ist, kann sie nicht erkannt werden. Folglich müssen Sie die Tiefen auffüllen oder gleich eine neue Version brennen.

Das Abspielgerät erkennt die DVD nicht mehr

Wird eine DVD nicht erkannt, ist die Verschmutzung der Disk eine häufige Ursache dafür. Der Mac kann die DVD in diesem Fall leider nicht erkennen, weil der Laser nicht in die Tiefenstruktur vordringen kann. Er wird vorher von den Partikeln gebrochen und kann unter keinen Umständen interpretiert werden.

  1. Nehmen Sie die betroffene Disk zur Hand und hauchen Sie diese an.
  2. Durch Ihren Atem haben Sie eine bessere Einsicht auf einen eventuellen Schaden. Jetzt können Sie einen vorhandenen Schmutzschleier oder Kratzer deutlich erkennen.
  3. Mit einem weichen Schwamm oder einem sehr feinen, sauberen Tuch können Sie anschließend die DVD säubern, damit Ihr Mac sie wieder erkennt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos