Alle Kategorien
Suche

Lustige Vereinsnamen - so kreieren Sie eine einprägsame Vereinsbezeichnung

In der heutigen Zeit läuft bei vielen Vereinen ohne Werbung nichts mehr, denn dadurch entstehen ohnehin schon lustige Vereinsnamen.

Ein Vereinsname sagt schon viel aus.
Ein Vereinsname sagt schon viel aus.

Lustige Vereinsnamen zu finden, ist nicht leicht

  • Da in der heutigen Zeit große Vereine Sponsoren und Werbeträger finden müssen, um sich selbst finanziell überhaupt über Wasser zu halten, werden die Sponsoren schon von Weitem auf den Trikots der Spieler sichtbar. In den letzten Jahren ist es schon vermehrt dazu gekommen, dass die Vereine die Werbeträger vor ihren eigenen Vereinsnamen setzen oder den Sinn ihres Vereins vollständig weglassen, wie beispielsweise “Red Bull Salzburg“.
  • Bei den großen Fußballvereinen ist es sogar schon so weit gekommen, dass selbst die Stadien die Bezeichnung des Werbeträgers und Geldgebers führen, wie beispielsweise die “Allianz-Arena“ oder die “Veltins-Arena“. Auf diese Weise erhalten die Vereine noch zusätzlich hohe Geldsummen, um die Unterhaltung der Stadien überhaupt finanzieren zu können.

Es gibt auch kleinere Vereine

  • Wenn sich mehrere Leute mit gleichen Interessen privat zusammensetzen, um einen Verein zu gründen, ist es nicht unerheblich, wenn Sie einiges zum Thema Vereinsnamen wissen. So besteht ein Vereinsname immer aus einem Namenskern und einem Namenszusatz, welcher den Verein extra unterscheidet. So ist bereits im Namen zu erkennen, um welche Interessengemeinschaft es sich handelt.
  • Zudem sollten Sie sich beim Katasteramt informieren, ob es bereits einen solchen Vereinsnamen gibt oder ob dadurch eventuell Verwechslungen entstehen können. Wenn Sie allerdings einen Verein gründen wollen, ohne damit in den Registern der Stadt aufzutauchen, dann können Sie auch durchaus lustige Vereinsnamen wählen. So kann der Verein “Fröhliche Gurke“ mit dem Namen der Stadt oder dem Entstehungsjahr des Vereins schon darauf hinweisen, dass es sich dabei um Gartenfreunde handelt, die aber nicht unbedingt als ein eingetragener Kleingartenverein geführt werden.
  • So weisen beispielsweise die lustigen Vereinsnamen wie “Fröhliche Pumpe“, “Alle Neune“ oder “Gut Holz“ plus dem Städtenamen oder dem Gründungsjahr darauf hin, dass es hier zweifelsfrei um einen Kegelverein geht. Für die Bezeichnung Ihres Vereins gibt es eine ganze Reihe von lustigen Namen, die Sie dafür einsetzen können.
Teilen: