Alle Kategorien
Suche

Luftfeuchtigkeit und Schimmel - so beugen Sie im Schlafzimmer vor

Durch übermäßige Luftfeuchtigkeit entsteht leicht Schimmel, vor allem im Schlafzimmer. Doch diesem können Sie durch bestimmte Maßnahmen vorbeugen.

Schimmel an den Wänden kann krank machen.
Schimmel an den Wänden kann krank machen.

Was Sie benötigen:

  • Luftentfeuchter

Richtige Lüftung gegen Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer

  • Im Schlafzimmer sollten Sie zwei- bis fünfmal am Tag eine sogenannte Stoßlüftung durchführen.
  • Einmal davon sollte direkt nach dem Aufstehen passieren, um die erhöhte Luftfeuchtigkeit, die sich beispielsweise durch das Schwitzen in der Nacht gebildet hat, aus dem Zimmer zu entlassen und so einer Bildung von Schimmel vorzubeugen.
  • Öffnen Sie zum Stoßlüften alle im Zimmer vorhandenen Fenster vollständig (nicht nur auf Kippstellung) und sorgen Sie so für etwa fünf bis zehn Minuten für einen kompletten Luftaustausch und einen Abtransport der Feuchtigkeit aus der Raumluft.

Weitere Maßnahmen gegen Schimmel

  • Zusätzlich zu der wiederholten Stoßlüftung sollten Sie gerade in der kalten Jahreszeit dafür sorgen, dass in Ihrem Schlafzimmer keine zu niedrigen Temperaturen herrschen.
  • Durch Verwendung der Heizung können Sie dafür Sorge tragen, dass die Raumluft entsprechend warm ist.
  • Da gerade Außenwände durch ihre stärkere Kälte am schnellsten durch einen Schimmelbefall betroffen sein können, ist es darüber hinaus wichtig, dass Sie in diesem Bereich für eine ausreichende Belüftungsmöglichkeit sorgen. Daher sollten Sie keinesfalls große Möbelstücke wie etwa einen Kleiderschrank an der Außenwand platzieren.
  • Insgesamt sollten Sie Ihre Möbel besser mit einem Abstand von zehn Zentimetern von der Wand aufstellen, um einer Feuchtigkeitsausbreitung und einem anschließenden Schimmelbefall vorzubeugen.
  • Auch können Sie zusätzlich einen speziellen Luftentfeuchter zur Verringerung der Luftfeuchtigkeit in Ihrem Schlafzimmer aufstellen. Einen solchen erhalten Sie beispielsweise in Drogerien, Supermärkten oder Baumärkten.
Teilen: