Lottozahlen für das Gewinnspiel 6 aus 49

Mit den richtigen Lottozahlen haben Sie bei dem reglementierten Lottogewinnspiel 6 aus 49 die Chance, beachtliche Geldbeträge zu gewinnen. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Volltreffer im Lotto ist zwar nicht sehr hoch, aber auch nicht unmöglich. Zudem besteht mehrmals im Jahr die Möglichkeit, an diversen Sonderziehungen teilzunehmen.

  • Lotto führt jährlich verschiedene Sonderziehungen durch. Diese entstehen größtenteils aufgrund der nicht zustellbaren oder nicht abgeforderten und dadurch verfallenen Gewinne, die auf diese Weise wieder ausgeschüttet werden.
  • Vorrangig können Sie bei Sonderauslosungen Sachwerte wie Autos oder Reisen gewinnen.
  • Wie die regelmäßigen Lottoziehungen, zweimal in der Woche, findet auch jede Sonderziehung öffentlich statt.
  • Die Veranstaltung einer Sonderziehung wird von Lotto rechtzeitig bekannt gegeben. Sie nehmen automatisch daran teil, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt an der Mittwoch- oder Samstagsziehung teilnehmen.

An einer Sonderziehung teilnehmen

Sie nehmen bereits an einer Lotto-Sonderziehung teil, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt an einem herkömmlichen Lotto-Gewinnspiel teilnehmen. Dazu kreuzen Sie, wie gewohnt, Ihre Lottozahlen an und geben den Auslosungsschein bei Ihrer Lottozentrale fristgerecht ab.

  • Eine zusätzliche Gebühr müssen Sie für die Teilnahme an einer Sonderziehung nicht entrichten. Dadurch erhalten Sie eine zusätzliche, kostenlose Chance auf einen wertvollen Sachgewinn.
  • Sie können die Prämien, bei einem Gewinn, in jeder beliebigen Lottozentrale anfordern. Dafür erhalten Sie vor Ort ein dementsprechendes Formular.
  • Beachten Sie, dass Ihr Gewinnanspruch erlischt, wenn Sie ihn nicht innerhalb von 13 Wochen nach der Ziehung geltend machen.
  • Bewahren Sie das Lotto-Los sorgfältig auf, denn nur wenn darauf die vollständige Losnummer lesbar ist, haben Sie Anspruch auf den Gewinn.

Lotto-Sonderziehungen werden in den betreffenden Lottozentralen und darüber hinaus in den Medien bekannt gegeben.