Alle Kategorien
Suche

Loop Schal - Nähanleitung die das Wenden erklärt

Eigentlich braucht kein Mensch eine Nähanleitung wie ein Loop Schal genäht werden muss, nur die letzte Naht, bereitet auch geübten Näherinnen Kopfzerbrechen.

Nun den  Loop-Schal nur noch wenden.
Nun den Loop-Schal nur noch wenden.

Was Sie benötigen:

  • 2-mal Stoff ca 145 x 35 cm

Der Anfang vom Loop Schal ist leicht

Die Maße für den Loop Schal können Sie beliebige ändern, die Nähanleitung bleibt gleich. Bei der Beschreibung wird davon ausgegangen, dass Sie einen gelben auf einen grünen Stoff nähen

  1. Legen Sie die beiden Stoffstreifen rechts auf rechts aufeinander und nähen Sie die beiden langen Seiten mit Steppstichen zusammen. Lassen Sie auf beiden Seiten ca, 1,5 cm von der Naht offen, damit Sie später die Quernaht machen können.
  2. Wenden Sie nun den Stoff, er liegt nun links auf links. Klappen Sie nun den zusammengenähten Stoff so zusammen, dass das Teil die Maße 72,5 x 35 cm hat. Der gelbe Stoff liegt innen, der grüne Außen. Der gelbe Stoff liegt nun rechts auf rechts aufeinander.
  3. Steppen Sie nun die beiden noch offenen Kanten des gelben Stoffs zusammen.

Nähanleitung für die letzte Naht

Das Problem bei Loop Schal ist, dass man nun ein wenig durcheinander kommt, denn wenn man es nun nach der Nähanleitung richtig macht, sieht es zunächst etwas merkwürdig aus.

  1. Nähen sie nun die beiden gelben Stoffe rechts auf rechts aufeinander. Wenn Sie am Ende der Naht angekommen sind, können Sie auch den grünen Stoff rechts aus rechts aneinanderlegen, die müssen dabei nur den Loop Schal etwas verdrehen. Nähen Sie die Naht ungefähr bis zur Mitte des grünen Stoffs.
  2. Nähen Sie nun von der anderen Seite vom gelben Stoff aus in den grünen Stoff und fügen so auch dort den grünen Stoff rechts aus rechts aneinander. Achtung: Die beiden Nähte dürfen sich nicht in der Mitte treffen. Es soll je nach dicke des Stoffes, aus dem Sie den Loop Schal nähen, eine Lücke von 5 bis 10 cm bleiben. Das Schließen der Mittelnaht ähnelt dem Annähen eines Ärmelbündchens.
  3. Sie haben nun einen Schlauch der Größe 72,5 x 35 cm, auf der einen Seite eine doppelte Lage gelben Stoff, auf der anderen eine doppelte Lage grünen und alle Nähte zeigen nach außen.
  4. Wenden Sie nun den Loop Schal durch das die kleine Öffnung die Sie gelassen haben und nähen diese mit keinen Stichen von Hand zu.

Die Nähanleitung ist zwar etwas verwirrend, aber das Ergebnis ist ein Loop Schal, der auf der Vorderseite gelb und auf der anderen grün ist. Sie werden es kaum glauben, wie einfach es ist, wenn man den Trick mal beherrscht.

Teilen: