Alle Kategorien
Suche

Logitech-Tastatur - Bedienungsanleitung

Auch wenn wir heute im Zeitalter des Internets leben, bedeutet das nicht, dass der richtige Umgang mit einer Tastatur für jeden selbstverständlich ist. Tastaturen von Logitech verfügen zudem über einige praktische Zusatzfunktionen, die auch vielen Tipperfahrenen noch nicht bekannt sind. Eine kurze Bedienungsanleitung wird Ihnen helfen, das Potential Ihrer Logitech-Tastatur voll auszuschöpfen.

Logitech-Tastaturen verfügen über verschiedene Zusatzfunktionen.
Logitech-Tastaturen verfügen über verschiedene Zusatzfunktionen.

So verwenden Sie die Zusatztasten Ihrer Logitech-Tastatur

Eine Tastatur ist nicht nur zum Tippen da. So können Sie mit Tastaturen von Logitech effektiv Arbeitsschritte abkürzen und direkten Zugriff auf die meistgenutzten Anwendungen erhalten.

  • Die meisten Tatstaturen verfügen in der obersten Reihe über die sogenannten F-Tasten. Anders als andere Hersteller hat Logitech sich dazu entschieden, diese Tasten spezifischen Anwendungen zuzuordnen.
  • Programme wie Word, Excel oder den Internet Explorer können Sie mit einer Logitech-Tastatur so schnell und unkompliziert mit einem einzigen Tastendruck aktivieren.
  • Halten Sie dazu einfach die Fn-Taste, die sich in der Regel links von der Leertaste befindet, gedrückt und drücken Sie dann gleichzeitig die entsprechende F-Taste, um die jeweilige Anwendung zu starten.
  • Am äußeren Rand Ihrer Logitech-Tastatur finden Sie außerdem verschiedene Zusatztasten wie eine Zoomfunktion, eine Starttaste für den Rechner und bei einigen Logitech-Tastaturen auch spezielle Tasten für grundlegende Funktionen von Windows Vista. 
  • Diese Tasten sind selbsterklärend und relativ einfach zu bedienen. In der Regel benötigen Sie hierfür keine gesonderte Bedienungsanleitung.

Kurze Bedienungsanleitung zum Zuordnen von Tastenfunktionen

Ein Vorteil von Logitech-Tastaturen ist es, dass Sie die oben genannten F- und Sondertasten auch nach Ihren individuellen Vorlieben selbst neu belegen können. Hier eine kurze Bedienungsanleitung dazu:

  1. Öffnen Sie zum Verwalten der Sondertasten zunächst das Control Center oder die Anwendung Logitech SetPoint.
  2. Im ersten Dropdown-Menü können Sie hier Ihre Logitech-Tastatur auswählen. 
  3. Dies getan, können Sie nun erst die jeweilige Sondertaste oder F-Taste, die Sie neu belegen möchten, bestimmen, um dann die entsprechende Funktion dafür auszuwählen.
  4. Neben diese Sonderfunktionen von Logitech-Tastaturen können Sie natürlich auch die üblichen Tastenkombinationen zum Abkürzen von Arbeitsschritten verwenden. Eine entsprechende Übersicht dafür finden Sie hier.
Teilen: